1. Startseite
  2. Sport
  3. Länderspiel heute: Deutschland - Niederlande live im TV und Stream

Uefa Nations League 2018

13.10.2018

Länderspiel heute: Deutschland - Niederlande live im TV und Stream

Wird es was gegen die Niederlande? Nicht nur für Jogi Löw steht viel auf dem Spiel. Das Deutschland-Spiel lässt sich heute live im TV und Stream sehen.
Bild: Jens Büttner, dpa (Archiv)

Heute Abend steht das Länderspiel Niederlande - Deutschland in der Uefa Nations League 2018 an. Die Partie läuft live im TV und Stream. Alle Infos zur Übertragung.

Der Start war ja schon mal gar nicht so schlecht - nach dem blamablen frühzeitigen WM-Aus konnte das Team von Jogi Löw am 6. September gegen Frankreich in der Nations League ein respektables 0:0 herausschlagen. Immerhin gegen den Weltmeister! Aber war das tatsächlich der Neuanfang, den der DFB ebenso reumütig wie vollmundig versprochen hatte? Sicher ist da noch einige Luft nach oben.

Live im TV und Stream: Niederlande will sich gegen Deutschland beweisen

Unsere Nachbarn, dem DFB-Team traditionell in zäher Gegnerschaft verbunden, dürften für Jogis Mannen kein besonders bequemer Gegner sein, denn auch sie haben eine schwere Hypothek mitzuschleppen - sie waren in Russland nicht einmal dabei.

Während das Team von Louis van Gaal 2014 in Brasilien noch Dritter geworden war, durften sie das Turnier 2018 zuhause am Monitor verfolgen - live und in Farbe, im TV oder Stream. Es ist zu erwarten, dass sie am 13. Oktober alles tun werden, um diese Schande vergessen zu machen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Niederlande - Deutschland heute im Free-TV und Live-Stream sehen

Das ZDF überträgt auch das zweite Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der UEFA Nations League live. Ab 20.15 Uhr begrüßen Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn die Zuschauer zum immer wieder brisanten Duell der rivalisierenden Nachbarn. Nur der Sieger der Dreiergruppe qualifiziert sich für das Finalturnier im Juni 2019, der Drittplatzierte steigt in Liga B ab.

Nach dem 0:0 gegen Frankreich zum Auftakt der Nationenliga am 6. September 2018 in München setzt das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf einen Auswärtserfolg. Oliver Schmidt kommentiert als Live-Reporter das Spiel, das sich nicht nur im TV, sondern auch hier auf dieser Seite im Live-Stream sehen lässt.

Das "aktuelle sportstudio" mit Moderator Sven Voss bietet im Anschluss an die "ZDF SPORTextra"-Übertragung ab 23 Uhr Analysen zur Partie Niederlande - Deutschland. Hinzu kommen Zusammenfassungen weiterer Samstagsspiele in der UEFA Nations League. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Pokal und Logo der UEFA Nations League. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images
Uefa Nations League 2018

Wann spielt Deutschland? Der Spielplan der Länderspiele 2018

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden