Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Der FCA profitiert vom Olympia-Aus für Felix Uduokhai

FC Augsburg
29.07.2021

Der FCA profitiert vom Olympia-Aus für Felix Uduokhai

Felix Uduokhai (Nr. 4) erzielte bei Olympia ein wichtiges Tor für Deutschland. Doch das Team schied nach der Vorrunde aus.
Foto: Kishimoto, Witters

Plus Beim FC Augsburg entspannt sich die Lage in der Innenverteidigung. Im Abwehrzentrum des Bundesligisten besteht dennoch weiter Handlungsbedarf.

Als Philipp Max 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio die Silbermedaille gewann, freuten sich die Verantwortlichen des FC Augsburg mit ihrem Spieler. Ein ähnlich erfolgreiches Abschneiden hätten sie Marco Richter und Felix Uduokhai gegönnt. Insgeheim dürften Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter und Trainer Markus Weinzierl allerdings erleichtert sein ob des vorzeitigen Aus ihrer Spieler. Am Freitag werden die Spieler zurück in Augsburg erwartet. Die deutsche Olympia-Auswahl verabschiedete sich aus dem Turnier in Tokio – und für den FCA löst sich ein ausgewachsenes personelles Problem.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.