Veranstaltungen /

Europawahl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Europäische Schwergewichte unter sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, während des informellen EU-Gipfels. Foto: Dirk Waem/BELGA
EU-Gipfel in Salzburg

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde ausgeklammert.

Copy%20of%20DSC_2299.tif
Wemding

Wemdinger arbeitet bei Wahl-O-Mat mit

Jonas Uhl ist der Erstellung des Programms beteiligt. Es soll unentschlossenen Wählern helfen.

Copy%20of%20Markus_Ferber.tif
Kreisvertreterversammlung

Markus Ferber stimmt die CSU auf den Kampf ein

Die CSU-Granden der Region appellieren in Lauingen an den Kampfgeist der Partei. Das eigentliche Kernthema der Veranstaltung, die Europawahl, verlieren sie dabei zeitweise aus den Augen.

Angela Merkel und Sebastian Kurz demonstrierten Harmonie. Foto: Dragan Tatic
Gespräche in Berlin

Merkel und Kurz wollen mehr Grenzschutz

Sebastian Kurz war immer ein Kritiker der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Auch diesmal steht das Thema beim Treffen von Kanzler und Kanzlerin weit oben. Jetzt demonstrieren sie vor allem Harmonie.

MMA_0293.jpg
Horgau

Gibt es bald Carsharing in Horgau?

Die Gemeinde könnte sich an einem Projekt der Stadtwerke Augsburg beteiligen. Und so könnte das aussehen. 

Sieht keine Koalitionskrise: CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer. Foto: Michael Kappeler
Gauland sieht "DDR-Rhetorik"

Seehofer über die AfD: "Die stellen sich gegen diesen Staat"

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt das absurd.

Sieht keine Koalitionskrise: CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer. Foto: Michael Kappeler
Interview

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet "störungsfrei"

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerven gehen ihm aber die Presse und die AfD.

Copy%20of%20AdobeStock_156381983.tif
Europawahl

EU rüstet sich zum Kampf gegen Fake-News

Die EU-Kommission fürchtet einen Angriff auf die Europawahl im kommenden Jahr. Die Behörde in Brüssel nimmt nun Parteien und Stiftungen in die Pflicht.

Copy%20of%20juncker.tif
Interview

Juncker im Interview: "Die europäische Asyl-Agentur kommt"

Exklusiv Jean-Claude Juncker erklärt, warum die EU ihre Kompetenzen bei Abschiebungen ausbauen wird. Er betont: "Wir haben Italien nicht im Stich gelassen."

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält im Europäischen Parlament seine Rede zur Lage der Europäischen Union. Foto: Jean-Francois Badias/AP
Aufbruch statt Vermächtnis

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher "weltpolitikfähig" machen. Doch knapp neun Monate vor der Europawahl weht ihm heftiger Gegenwind ins Gesicht.