Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Landwirtschaftsschule: Angehende Landwirte starten in den Schulwinter

Landwirtschaftsschule
25.10.2018

Angehende Landwirte starten in den Schulwinter

Semesterleiter Stephan Haase (rechts) konnte 17 junge Männer und drei Frauen neu an der Wertinger Landwirtschaftsschule begrüßen.
Foto: Ottmar Hurler

In Wertingen werden heute Gesprächsführung und Persönlichkeitsbildung groß geschrieben

Dieser Tage begann die Wertinger Landwirtschaftsschule mit dem Wintersemester 2018/19. Semesterleiter Stephan Haase konnte im ersten Semester 20 neue Studierende aus den Landkreisen Dillingen, Günzburg, Donau-Ries, Augsburg, Heidenheim (BW) und Ostalbkreis (BW) begrüßen. Die Ausbildung der Landwirtschaftsschule umfasst insgesamt drei Semester und endet im Frühjahr 2020 mit der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfter Wirtschafter(in) für Landbau“. Die Fachschule bereitet die jungen Landwirte insbesondere auf zukünftige Betriebsleiteraufgaben vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.