Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Mobilität: Das Airbus-Flugtaxi hat weltweit Konkurrenz in der Luft

Mobilität
29.09.2020

Das Airbus-Flugtaxi hat weltweit Konkurrenz in der Luft

Der CityAirbus ist nicht das einzige Flugtaxi, das darauf wartet, irgendwann abzuheben.
Foto: Armin Weigel, dpa

Plus Noch ist es eine Zukunftsvision, an der Unternehmen derzeit weltweit forschen: bemannte Flugroboter. Ein Experte schätzt aber, dass Flugtaxis schneller kommen als autonomes Fahren.

Es sind Millionenbeträge, die in die Forschung fließen – mit keinem geringeren Ziel als die Mobilität zu revolutionieren: Flugtaxis. Das meist beworbene Projekt ist der CityAirbus aus Donauwörth von Airbus Helicopters, der derzeit in Feilenmoos bei Ingolstadt getestet wird. Doch Airbus hat Konkurrenz, auch in Deutschland. Und die ist zum Teil schon weiter vorangeschritten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.