Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Reaktionen zur Pürner-Versetzung: "Die richtige Entscheidung"

Aichach-Friedberg
04.11.2020

Reaktionen zur Pürner-Versetzung: "Die richtige Entscheidung"

Dr. Friedrich Pürner leitet seit Februar 2018 das Gesundheitsamt Aichach-Friedberg. Er hatte sich zuletzt häufig kritisch gegenüber der Corona-Strategie der Regierung geäußert.
Foto: Carmen Jung (Archivbild)

Plus Die Versetzung des Aichacher Gesundheitsamtsleiters Dr. Friedrich Pürner schlägt Wellen. Was Abgeordnete aus dem Landkreis Aichach-Friedberg dazu sagen.

Die "Abordnung" des Aichacher Gesundheitsamtsleiters Dr. Friedrich Pürner ans Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit schlägt hohe Wellen. Er selbst spricht von einer "Strafversetzung" für seine fachliche Kritik an der Corona-Strategie der Staatsregierung. In den sozialen Medien melden sich vor allem Corona-Kritiker zu Wort und das Spektrum reicht dort von "Maulkorberlass" bis zu "Ende der Meinungsfreiheit", um gemäßigtere Stimmen zu zitieren. Es gibt aber auch Rückmeldungen, die die Versetzung des Mediziners befürworten: Pürner habe durch sein Dauerfeuer für Verwirrung bei den Bürgern gesorgt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.11.2020

Dass hier Aufmüpfigkeit herauszulesen ist, ist hier nicht von der handzuweisen, und dass er seinen Beamtenstatus sowie seine Vertragsmodalität nicht weiß ist schon beachtlich. Er hat ja dann wenn es ihm nicht mehr passt an seiner neuen Stelle, in die Selbständigkeit zu gehen. Und ich Herr RALL glaube ihnen auch!

Permalink
04.11.2020

Hut ab vor Ihnen, Herr Pürner. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Und Sie, Herr Tomaschko, das glaubt Ihnen doch niemand. Oder vielleicht doch??? Ich und viele andere Menschen hier nicht. „ Dess Brot ich ess, des Lied ich pfeif “

Permalink