Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kommunalwahl 2020: In Diedorf gibt es eine neue Mehrheit im Gemeinderat

Kommunalwahl 2020
16.03.2020

In Diedorf gibt es eine neue Mehrheit im Gemeinderat

In der Schul-Aula gratulierten am Sonntagabend die Parteikollegen dem alten und neuen Diedorfer Bürgermeister Peter Högg (Wir für Diedorf).
Foto: Andreas Lode

Plus Die CSU gewinnt am meisten, allein WfD verliert leicht. Dennoch ist unklar, ob sich nun neue Gemeinschaften bilden. Eine Mehrheit gibt es nämlich schon.

Mehr zu verteilen als bei der vorherigen Gemeinderatswahl gab es in diesem Jahr in Diedorf: Weil die Einwohnerzahl wieder auf über 10000 Menschen gestiegen ist, gibt es nun in der Marktgemeinde wieder 24 Sitze im Rat – so, wie schon vor 2014, als es nur 20 waren. Fast alle dieser zusätzlichen Sitze gehen an die CSU, die am stärksten zugelegt hat: Sie verfügt nun über sieben statt wie zuvor über nur vier Sitze.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.