1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Unbekannter zerstört Feldkreuz und eine Parkbank

Landkreis Augsburg

18.06.2019

Unbekannter zerstört Feldkreuz und eine Parkbank

Südlich des Dinkelscherbener Ortsteils Grünenbaindt wurden Feldkreuz an einem Feldweg und eine Parkbank komplett zerstört und in ein Gebüsch geworfen.
Bild: Markus Betzl (Symbolfoto, Archiv)

Südlich des Dinkelscherbener Ortsteils Grünenbaindt randaliert eine unbekannte Person an einem Feldweg. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Wer macht denn so etwas? Südlich des Dinkelscherbener Ortsteils Grünenbaindt wurden Feldkreuz an einem Feldweg und eine Parkbank komplett zerstört und in ein Gebüsch geworfen. Der Schaden wird von der Marktgemeinde mit 800 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/18900 entgegen. 

Zusmarshausen: Einbrecher hebeln Baucontainer auf

Zwischen 14. und 17. Juni haben Unbekannte einen Baucontainer in der Dreilindenstraße aufgehebelt. Der Wohn- und Lagercontainer steht an den Parkplätzen in einer Senke angrenzend zur Autobahn. Entwendet wurde jedoch nichts. Es entstand dennoch ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.

Diedorf: Lagerarbeiter kippt mit dem Stapler um

Ein 36-jähriger Lagerarbeiter in einem Baustoffhandel an der Industriestraße in Diedorf hat sich beim Sturz auf den Boden  den linken Oberarm gebrochen. Er war laut Polizei am Dienstag um 12.30 Uhr mit seinem Schublaststapler an einem Lagertor hängen geblieben. Der Stapler kippte daraufhin um. Der 36-Jährige kam mit dem Sanka in die Uniklinik Augsburg. Am Stapler entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Das Tor blieb unbeschädigt. 

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Thierhaupten: Kradfahrer stürzt nach Überholmanöver

Ein 69-jähriger Kradfahrer stürzte am Montagnachmittag auf der Baarer Straße in Thierhaupten und verletzte sich leicht. Der Mann überholte mehrere Autos, die hinter einem Roller in einer Kolonne fuhren. Der 69-Jährige übersah jedoch, dass ein Auto nach links in den Parkplatz eines Verbrauchermarktes bog und prallte gegen den Wagen. Er stürzte, sein Krad schlitterte in ein Gebüsch. Eine seitlich angebrachte Tasche löste sich vom Krad und flog auf die Motorhaube eines geparkten Fahrzeugs. Die beiden Beteiligten verletzten sich laut Polizei. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8800 Euro.

Gersthofen: Lastwagen stößt beim Abbiegen gegen Auto

Ein Missverständnis mit Folgen: Am Montagnachmittag wollte ein Lastwagenfahrer gegen 15 Uhr in ein Firmengrundstück an der Röntgenstraße in Gersthofen einbiegen. Wegen der engen Einfahrt holte der 53-Jährige nach links aus. Dieses Manöver schätzte ein 51-jähriger Autofahrer dahinter falsch ein. Er dachte nämlich, dass der Lastwagen nach links abbiegt. Deshalb fuhr der 51-Jährige rechts vorbei. In diesem Moment zog der Lastwagen nach rechts und stieß mit dem Auto zusammen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 8500 Euro. 

Adelsried: Auffahrunfall an der A 8-Abfahrt

Nicht rechtzeitig gebremst hat am Montagnachmittag ein 59 Jahre alter Mann in einem Opel. Er fuhr einem VW, der von der Autobahn an der Anschlussstelle Adelsried nach rechts auf die Staatsstraße 2032 abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste. Laut Polizei entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2500 Euro. 

Zusmarshausen: Unbekannte beschädigen Feldstadel

Eine Wildkamera hielt am 16. Juni um genau 16.16 Uhr im Bereich „Am Vogelherd“ in Zusmarshausen mehrere dunkelhäutige Menschen fest: Haben sie den Feldstadel dort beschädigt? Laut Polizei wurden Holzlatten herausgerissen und ein Türriegel verbogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. Entwendet wurde nichts. Hinweise nimmt die Polizei Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/18900 entgegen. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren