Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zusmarshausen: Trotz Corona-Krise: Das Unternehmen Sortimo investiert in Zusmarshausen

Zusmarshausen
10.09.2021

Trotz Corona-Krise: Das Unternehmen Sortimo investiert in Zusmarshausen

Die E-Ladestation der Firma Sortimo an der A8 in Zusmarshausen.
Foto: Marcus Merk

Plus Das Zusmarshauser Unternehmen Sortimo hat gerade eine der größten E-Ladestationen Europas an der A8 in Zusmarshausen eröffnet. Rund um die Zentrale wird noch weiter gebaut.

Elektro-Mobilität ist eines der wichtigsten Themen bei der Internationalen Automobilausstellung IAA Mobility in München. In Zusmarshausen setzt das Unternehmen Sortimo International ebenfalls darauf. Warum das so ist, hat Geschäftsführer Reinhold Braun jetzt erklärt. Der Mittelständler hat gerade eine von Europas größten E-Ladestationen an der A8 in Betrieb genommen. Trotz Corona-Krise hat Sortimo hier an mehreren Stellen investiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.