Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Zu gefährlich: Bahnunterführung in Neusäß wird gesperrt

Neusäß
15.02.2022

Zu gefährlich: Bahnunterführung in Neusäß wird gesperrt

Die Bahnunterführung in der Landrat-Dr.-Frey-Straße in Neusäß wird bis 7. März ganz gesperrt. Die Einbahnregelung war zu gefährlich, so die Stadt.
Foto: Marcus Merk

Die Einbahnstraßen-Regel in der Unterführung am Schulzentrum während der Bauarbeiten am Bahnhof führte zu gefährlichen Situationen. Nun reagiert die Stadt Neusäß.

Wegen der Bauarbeiten am Neusässer Bahnhof wurde die Unterführung in der Landrat-Dr.-Frey-Straße zur Einbahnstraße ausgewiesen. Es ging dabei auch darum, dass die Schülerinnen und Schüler zu Fuß sicher zum Unterricht im Schulzentrum kommen. Doch schon nach kurzer Zeit zieht die Stadt die Notbremse: Die Unterführung wird komplett gesperrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.