Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Corona-Schutz für Bedürftige: Augsburg impft ab nächster Woche bei der Tafel

Augsburg
19.05.2021

Corona-Schutz für Bedürftige: Augsburg impft ab nächster Woche bei der Tafel

Impfaktionen gegen Corona in besonders betroffenen Stadtteilen sind auch in Augsburg geplant.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Ministerpräsident Markus Söder will gezielte Corona-Impfungen in besonders betroffenen Stadtteilen. Welche Projekte die Stadt Augsburg plant.

In Bayern soll nach dem Willen von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) noch gezielter geimpft werden - unter anderem in Stadtvierteln, in denen sozial schwächere Menschen und mehr Migranten leben. Das hat er in einem Interview mit unserer Redaktion angekündigt. In Augsburg soll ein erstes Projekt in Zusammenarbeit mit der Tafel-Organisation bereits in der kommenden Woche beginnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.