Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle

03.11.2017

Inningen beweist Moral

Am Sonntag bei Türk Bobingen

In der Fußball-Kreisklasse Süd gewann der Spitzenreiter FC Haunstetten das Ortsderby gegen die zweite Mannschaft des TSV Haunstetten mit 2:0 und ist auf dem Weg in die Kreisliga anscheinend kaum mehr zu stoppen. Das Team von FCH-Coach Andreas Lill hat bereits 37 Punkte auf’s Haben-Konto gebracht!

Der Vorsprung zum Rangzweiten SpVgg Lagerlechfeld beträgt schon sieben Zähler. Allerdings sind die Lechfelder mit einem Spiel im Rückstand. „Ein großes Kompliment an die gesamte Mannschaft, die trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle eine so große Siegesserie hingelegt hat“, lobte Lill sein Team. „Jetzt wollen wir die letzten beiden Partien in Großaitingen und gegen Türk SV Bobingen noch erfolgreich gestalten und dann mit der Tabellenführung in die Winterpause gehen.“

Nach einer langen „Durststrecke“ durfte der FSV Inningen mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Im Heimspiel gegen den FSV Großaitingen lag das Team von FSV-Coach Miroljub Lopacanin schon mit 0:2 in Rückstand, bewies aber große Moral und wendete das Blatt zum 4:2-Sieg. Am Dienstag legte der FSV nach, bezwang im Nachbarschaftsderby die DJK Göggingen mit 1:0 und hat mit sechs Punkten das Optimum aus dem Doppelspieltag eingefahren. Der Inninger Trainer Miroljub Lopacanin legt großen Wert auf die richtige Wiedergabe seines Kommentars in der vergangenen Woche in Bezug auf die Mannschaft: „Ich habe nie gesagt, dass den Nachwuchsspielern die Qualität fehlt. Im Gegenteil. Ich bin überzeugt, dass wir Qualität haben.“ Die DJK Göggingen ging dagegen völlig leer aus. Vor der Niederlage am Dienstag musste man am Sonntag zu Hause gegen den SV Untermeitingen eine 2:6-Packung einstecken. Die Reserve des TSV Haunstetten erzielte gegen den wiedererstarkten ASV Hiltenfingen ein 2:2. (hw)

Dienächsten Spiele TSV Haunstetten II – TSV Ustersbach (Sa., 14.30 Uhr); FSV Großaitingen – FC Haunstetten; Türk SV Bobingen – FSV Inningen; SpVgg Langerringen – DJK Göggingen (a. So., 14.30 Uhr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren