Newsticker

Vor Urlaubssaison: Mediziner warnen vor zweiter Corona-Welle

Landsberger Tagblatt

Romi Löbhard

Freie Mitarbeiterin

Bild: Thorsten Jordan

Artikel von Romi Löbhard

Reiner Kowalski hat zwei Berufe und eine Leidenschaft für Musik und Elvis.
Hofstetten

Wenn Qualitätsmanager Kowalski den Elvis gibt

Keine Konzert, keine Auftritte. Für Reiner Kowalski aus Hofstetten kein Problem, er macht es online.

Ein ausgewachsener Buchdrucker (Borkenkäfer) auf einer Rindenschuppe in Nahaufnahme.
Landsberg

Förster machen sich Sorgen um den Wald im Landkreis Landsberg

Stürme, Hagel, Trockenheit und jetzt der Borkenkäfer. Wie Waldbesitzer im Landkreis Landsberg auf die Probleme reagieren sollen.

Paul Schmidhofer war 1981 am Klau des Landsberger Maibaums beteiligt. Die Aktion der Untermühlhauser Burschen erregte bundesweit Aufmerksamkeit, was vor allem an der Reaktion von Landsbergs damaligem Oberbürgermeister Hanns Hamberger gelegen hat.
2 Bilder
Landsberg

Maibaumklau in Landsberg findet bundesweit Beachtung

Vor 39 Jahren entwendeten die Untermühlhausener  den Landsberger Maibaum. Paul Schmidhofer ist dabei gewesen. Die Aktion findet bundesweit in Medien Widerhall.

Eigentlich sieht der „Alte Wirt“ in Geltendorf gut erhalten aus, doch nach der grundlegenden Sanierung vor fast 30 Jahren sind Haustechnik und Bausubstanz in die Jahre gekommen.
Geltendorf

Nach fast 30 Jahren benötigt der Alte Wirt in Geltendorf eine große Sanierung

1990 kaufte die Gemeinde Geltendorf die alte Gastwirtschaft neben der Kirche, um das Lokal zu erhalten. Jetzt ist es Zeit geworden, das Baudenkmal umfangreich zu sanieren.

Physiotherapeutin Heidi Amrheim aus Kaufering bei der Behandlung einer Akutpatientin.
Landsberg

Wegen Corona: Den Physios fehlen die Patienten

Physiotherapeuten dürfen derzeit nur einen bestimmten Personenkreis behandeln. Der Arbeitsalltag in den Praxen im Landkreis Landsberg sieht deshalb ganz anders aus.

Detlev Großkopf (rechts) betreut mit seinen Mitarbeitern (Tierpflegerin Sylvia Eser) derzeit alleine die Tiere (Mischling Fino) im Tierheim.
Landsberg

Im Landsberger Tierheim ist es derzeit ruhig

Das Landsberger Tierheim ist wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Was den Mitarbeitern Sorge bereitet.

Bayertor-Apotheke in Landsberg: Inhaberin Sarah Megele hat nur noch eine kleine Durchreiche, sonst ist alles verglast.
Landkreis Landsberg

Landkreis Landsberg: Die Apotheken sind gefragt

In Zeiten der Corona-Krise werden bestimmte Medikamente besonders oft gekauft. Wie Apotheker sich auf den Ansturm einstellen und wie sie sich vor Ansteckung schützen

Die Marktgemeinde Kaufering wird der evangelischen Kirchengemeinde (im Vordergrund ist der Kirchturm der Pauluskirche zu sehen) einen höheren Personalkostenzuschuss für den Jugendreferenten gewähren.
Kaufering

Wie hoch fällt die Unterstützung für die Paulusgemeinde aus?

Bekommt die Kauferinger Paulusgemeinde einen höheren Zuschuss für ihre Jugendarbeit? Der Pfarrer und der Jugendreferent stellen dem Marktgemeinderat die Arbeit vor. Was am Ende den Ausschlag gibt.

Tanja Andres hat den „Teekessel“ im Landsberger Vorderanger geschlossen.
Landsberg

Wie die Landsberger Teeläden überleben

Fast alle Geschäfte in der Landsberger Altstadt sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Wie der „Teekessel“ und das Teehaus damit umgehen.

Stefan Seibold vom gleichnamigen Autohaus in Landsberg.
Landsberg

Autohäuser in Landsberg: Digitale Probefahrten und mutige Manöver

Wie gehen Autohäuser mit der momentanen Lage um? Stefan Seibold aus Landsberg macht kuriose Erfahrungen.