Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Dekan Johannes Schaufler ist jetzt offiziell im Amt

Gundelfingen
11.11.2020

Dekan Johannes Schaufler ist jetzt offiziell im Amt

Generalvikar Harald Heinrich hat den Gundelfinger Pfarrer Johannes Schaufler nun in sein neues Amt als Dillinger Dekan eingeführt.
Foto: Bistum Augsburg

Nach seiner Ernennung im Juni wurde der Gundelfinger Pfarrer nun in sein neues Amt eingeführt. Welche Werte ihm zugeschrieben werden.

Nun ist es offiziell: Generalvikar Harald Heinrich hat Pfarrer Johannes Schaufler, Leiter der Pfarreiengemeinschaft Gundelfingen, in sein Amt als Dekan von Dillingen eingeführt. Geboren 1961 in Augsburg, wurde Schaufler 1987 zum Priester geweiht. Zunächst war er Kaplan in Weilheim-Mariä Himmelfahrt und Augsburg-Heilig Geist, bevor er 1990 Pfarradministrator in Oberreute und dann 1996 Pfarrer in Mering wurde. Seit 2010 ist er Pfarrer und Leiter der Pfarreiengemeinschaft Gundelfingen. Seine Ernennung zum Dekan war im Juni durch Bischof Bertram Meier erfolgt. Coronabedingt konnte nur im kleinen Rahmen gefeiert werden: Priester und Mitarbeiter aus dem diakonalen wie seelsorglichen Dienst des Dekanats feierten den Gottesdienst am vergangenen Wochenende.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.