Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Bäumenheim dominiert den Wettkampf

Schießen

19.02.2015

Bäumenheim dominiert den Wettkampf

Mertingen führt die Medaillentabelle der Gaumeisterschaften an. Bäumenheim sammelte am 22. Wettkampftag jedoch die meisten Titel.

Abschluss der Zehn-Meter-Disziplinen bei den Gaumeisterschaften. Jugendschützin Nina Böckeler aus Feldheim holt sich zwei Titel

Mit den Disziplinen Zehn Meter Luftpistole, Zehn Meter mehrschüssige Luftpistole, Luftpistole Auflage und dem BSSB-Mehrkampf wurden die Gaumeisterschaften 2015 im Schützengau Donau-Ries in den Zehn-Meter-Wettbewerben abgeschlossen. Die Vereinigte Schützengesellschaft 1900 Asbach-Bäumenheim war in diesen Disziplinen der eifrigste Medaillensammler. Von den vierundzwanzig zu vergebenden ersten Plätzen sicherten sich Bäumenheimer Schützen fünfzehn. Drei erste Plätze gingen nach Mertingen, zwei nach Feldheim und jeweils einen ersten Platz holten sich Teilnehmer aus Druisheim, Eggelstetten, Genderkingen und Wemding.

Mit der Zehn-Meter-Luftpistole wurde das beste Einzelergebnis in der Altersklasse geschossen. Mit 375 Ringen siegte hier der Bäumenheimer Robert Lechner klar vor Peter Gaugenrieder (360) aus Druisheim und Ingo Bachmann (356) aus Riedlingen. Auch bei den Senioren gingen alle drei ersten Plätze nach Bäumenheim. Bei den B-Senioren siegte Dieter Bletzinger mit 367 Ringen vor Robert Rohrer (352) aus Hamlar und Kosmas Raul (340) aus Bäumenheim. Bei den A-Senioren gewann Roland Ermark mit 361 Ringen und einem Zähler Vorsprung vor Franz Liedl (360) aus Genderkingen und Franz Rebele (354) aus Buchdorf. Sibylle Bletzinger holte bei den Seniorinnen mit 310 Ringen den ersten Platz.

Die Mannschaftswertung der Altersklasse, bei der auch die Senioren mitgewertet werden, gewann Asbach-Bäumenheim I mit 1104 Ringen, vor der eigenen zweiten Mannschaft (1072) und Genderkingen (1046). In der Damen- und der Damenaltersklasse gingen die ersten Plätze nach Mertingen. Die Damenklasse gewann Simone Sichert mit 350 Ringen vor Sophie Schön (339) aus Asbach-Bäumenheim und Claudia Schaible (282) aus Mertingen, Gaumeisterin der Damenaltersklasse wurde mit 322 Ringen Karin Heinloth. Die Herrenklasse gewann mit 361 Ringen Felix Bletzinger aus Asbach-Bäumenheim, vor den beiden Mertingern Rainer Sichert (356) und Thomas Rieger (354). Mannschaftsgaumeister der Herrenklasse wurde mit 1046 Ringen Mertingen, vor Riedlingen (957).

Das beste Ergebnis der Nachwuchs-Schützen erreichte der Bäumenheimer Simon Lechner. Mit 361 Ringen siegte er bei den B-Junioren vor seinen Vereinskollegen Jonas Uhl (345) und Lukas Pfeifer (322). Auch der Sieger bei den A-Junioren kommt aus Bäumenheim. Philipp Hach gewann hier mit 328 Ringen, vor dem Monheimer Thomas Templer (318) und Tobias Schreiber (302) aus Gunzenheim. Die Mannschaftswertung der Juniorenklasse gewann Bäumenheim mit 1034 Ringen vor Mertingen (951). Gaumeister in der Jugendklasse wurde mit 336 Ringen Hannes Ziereis aus Eggelstetten, Schülermeister wurde mit 127 Ringen Lukas Käser aus Druisheim.

Mit der Auflage Luftpistole waren ebenfalls die Schützen der VSG Asbach-Bäumenheim vorn. Das beste Ergebnis gelang Hans Eß, der mit 290 Ringen bei den C-Senioren vor Leopold Munz (281) aus Oberndorf gewann. Sieger bei den B-Senioren wurde Kosmas Raul mit 286 Ringen, vor Vlado Sonivec (385) aus Genderkingen und Herbert Seefried (384) aus Wemding. Franz Liedl aus Genderkingen wurde mit 284 Ringen, vor Wolfgang Karge (280) aus Wemding und Walter Fronz (276) Gaumeister bei den A-Senioren. Bei den C-Seniorinnen gewann Elke Brüning aus Bäumenheim mit 279 Ringen. Die Mannschaftswertung der A-Senioren gewann mit 804 Ringen Wemding und bei den B-Senioren mit 855 Ringen Asbach-Bäumenheim.

Mit der mehrschüssigen Luftpistole gab es in der Herrenklasse einen Dreifacherfolg für Asbach-Bäumenheim. Mit 20 Treffern gewann hier Lukas Pfeifer, vor Jonas Uhl (15) und Horst Berger (14). Den ersten Platz der Mannschaftswertung der Herrenklasse gewann ebenfalls Asbach-Bäumenheim mit 48 Treffern, vor den beiden Mannschaften aus Riedlingen, die auf 32 und 28 Treffer kamen. Nina Böckeler aus Feldheim holte sich in der weiblichen Jugendklasse mit der mehrschüssigen Luftpistole und beim BSSB-Mehrkampf jeweils den Gaumeistertitel.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren