1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Buchdorf jubelt über wichtigen Sieg

Tennis I

15.06.2016

Buchdorf jubelt über wichtigen Sieg

Alexander Herholz (rechts) und Marco Dippner steuerten im Doppel einen Erfolg zum Gesamtsieg des TC Buchdorf gegen Appetshofen bei. Auch in ihren Einzeln waren beide Buchdorfer erfolgreich.
Bild: Izso

Die Herren belegen nach dem Erfolg über Appetshofen einen vorderen Tabellenplatz. Auf Abstiegskurs liegen dagegen die Damen, die nun wohl auf Schützenhilfe angewiesen sind

Das Buchdorfer Herrenteam landete durch einen Sieg gegen Appetshofen einen wichtigen Sieg. Mit ausgeglichenem Punktekonto stehen sie momentan im vorderen Teil der Tabelle. Die Herren 50 holten im zweiten Saisonspiel den zweiten Kantersieg und belegen ohne Verlustpunkte Rang zwei. Auf Abstiegskurs befinden sich Buchdorfs Damen. Der Abstieg kann wohl, da sie nur noch eine Partie zu bestreiten haben, nur noch mit Glück und Schützenhilfe anderer Teams verhindert werden. Immer noch sieglos ist die Herren-40-Mannschaft, die Formkurve steigt aber an. Das Zweite Herrenteam führt in der Kreisklasse 4 in Fünfstetten mit 6:0, das Spiel wurde dann wegen des Wetters abgebrochen und am Freitag fertig gespielt. Die Bambini holten mit einem 7:7 in Welden ihre ersten Punkte. Das Spiel der Juniorinnen ist ausgefallen und wird am Freitag, 17. Juni, nachgeholt.

TC Buchdorf – TG Appetshofen 14:7. Mit Bravour lösten die Buchdorfer dieses richtungsweisende Heimspiel gegen den Aufsteiger. Schon in den Einzeln legten die Hausherren mit einer 8:4-Führung den Grundstock für den Erfolg. Thomas Gebhard siegte klar in zwei Sätzen. Alex Herholz gewann ebenfalls in zwei Sätzen, genau wie Marco Dippner. Den wichtigen vierten Sieg steuerte die Nummer eins Tom Fischer mit einem Sieg im Match-Tiebreak bei. Markus Mecklinger und Johannes Dippner unterlagen. In den Doppeln ließen die Hausherren dann nichts mehr anbrennen. Marco Dippner/Herholz und Fischer/Gebhard siegten in je zwei Sätzen und machten den Gesamtsieg perfekt, da fiel die Niederlage von Johannes Dippner und Andreas Probst nicht mehr ins Gewicht.

TC Buchdorf – FC Horgau 19:2. Michael Dippner, Roland Gerstmeier, Artur Hackenberg, Ludwig Dippner und Alfred Haunstetter gewannen ihre Einzel alle in je zwei Sätzen. Lediglich Xaver Bosch musste sich im Match-Tiebreak geschlagen geben. In den Doppeln hatten die Gäste auch nichts zu bestellen. Durch Siege von Michael Dippner/Bosch, Gerstmeier/Ludwig Dippner und Artur Hackenberg und Haunstetter schraubten die Gastgeber das Ergebnis auf 19:2 hoch.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Schretzheim – TC Buchdorf 15:6. SSV Höchstädt – TC Buchdorf 17:4. Gegen Schretzheim wurden alle Einzel verloren. In den Doppeln konnte wenigstens noch eine Resultatskosmetik erreicht werden. Heike Schiele/Lisa Reiner und Simone Otto mit Gabi Sebald gewannen. Daggi Schreiber und Julia Schlosser verloren knapp im Match-Tiebreak. Auch gegen Höchstädt hatte Buchdorf keine Chance. Nach Siegen von Schiele und Otto bei gleichzeitigen Niederlagen von Isabella Haunstetter, Reiner, Julia Schlosser und Ramona Haunstetter stand es schon nach den Einzeln 4:8. Die Doppel gingen alle an die Gastgeberinnen.

TC Aichach – TC Buchdorf 12:9. Fast hätte Buchdorf eine Sensation geschafft. Nach den Einzeln stand es 6:6. Harry Tasch und Alex Kraus profitierten von den verletzungsbedingten Aufgaben ihrer Gegner. Jochen Schiele siegte im Match-Tiebreak. Peter Löw und Frank Eichler hatten keine Chance und verloren klar. Knapp im Match-Tiebreak musste sich Tom Landes geschlagen geben. In den Doppeln ließ sich der Tabellenführer den Sieg nicht mehr streitig machen. Lediglich Harry Tasch und Jochen Schiele siegten in zwei knappen Sätzen. Eichler/Landes und Löw/Kraus hatten keine Siegchance und unterlagen klar. (roge)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%208066(1).tif
Volleyball

Gute Leistung reicht am Ende nicht

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket