Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Wenn die Schießstände fest in weiblicher Hand sind

Schießen

28.05.2015

Wenn die Schießstände fest in weiblicher Hand sind

Die beiden Gauschützenmeister Otto Nagl (rechts) und Helmut Meyer (links) ehrten mit Gauschützenmeisterin Rita Schnell (Zweite von links) als Siegerinnen des Schießens für „Frauen ab 40“ (von links) Petra Demski aus Otting, Sylvia de Jong aus Rögling und Marianne Haß aus Oberndorf.
Bild: Müller

In Riedlingen findet der Wettbewerb für „Frauen ab 40“ statt

Bei der Schützengesellschaft Hubertus Riedlingen hat in diesem Jahr das vom Schützenbezirk Schwaben ausgeschriebene Schießen für „Frauen ab 40“ stattgefunden. In Zusammenarbeit mit dem Schützengau Donau-Ries – hier waren die Gauschützenmeister Otto Nagl und Helmut Meyer für die Anmeldung und den Ablauf vor Ort verantwortlich – richteten die Riedlinger Schützen einen gelungenen Nachmittag aus. Insgesamt nahmen 23 Schützinnen in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole-Auflage an dieser Schießsportveranstaltung teil. Neben dem Wettbewerb Schießen für „Frauen ab 40“, stellte der Schützengau Donau-Ries noch eine Frühjahrspreisscheibe zur Verfügung auf der stattliche Sachpreise gewonnen werden konnten.

Mit dem Luftgewehr siegte auf der Preisscheibe „Frauen ab 40“ mit 39,2 Punkten Petra Demski aus Otting, gefolgt von Andrea Zangl (47,2) aus Erlingshofen und Petra Hintermeier (112,9) aus Bäumenheim. Mit der Luftpistole war Heike Wildfeuer-Fick aus Daiting mit 157,2 Punkten die beste Schützin. Bei den Auflageschützinnen, bei denen Luftgewehr und Luftpistole gemeinsam gewertet wurden, gewann mit 54,2 Punkten Marianne Haß aus Oberndorf vor Hedwig Rohrer (66,0) aus Donauwörth und Brigitte Muff (90,4) aus Riedlingen. Auf der vom Schützengau ausgelobten Frühjahrsscheibe gewann in der Wertung Luftgewehr/Luftpistole stehend frei mit einem 52,9-Teiler Sylvia de Jong aus Rögling gefolgt von Petra Demski (83,6) aus Otting, Heike Wildfeuer-Fick (94,7) aus Daiting, Andrea Zangl (107,7) aus Erlingshofen, Brigitte Christ (116,2) aus Monheim und Klaudia Aue (133,1) aus Bäumenheim. Bei den Auflageschützinnen siegte Marianne Haß mit einem 30,0-Teiler aus Oberndorf vor Elke Brüning (30,2) aus Bäumenheim und Rosi Rebele (64,4) aus Donauwörth. (fmue)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren