Oberndorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Oberndorf"

Die Ortsdurchfahrt Oberndorf ist am Freitagmittag von Vertretern aus Politik, Behörden und den Kirchen wieder offiziell für den Verkehr freigegeben worden.
Verkehr

Ortsdurchfahrt durch Oberndorf ist fertig

Landkreis und Gemeinde waren gemeinsam Bauherren. Warum sich das Wunschprojekt verzögert hat und sich die Geduld dann doch gelohnt hat.

Oberndorf/Rain

Silvester: Heckenbrände lösen Alarm aus

Diverse Heckenbrände in Oberndorf und Rain haben an Silvester die Feuerwehren auf Trab gehalten.

Jahresrückblick

2019: Was in der Politik wichtig war

Wie hat der Landkreis gewählt? Welche Bürgermeister hören auf? 2019 brachte Überraschendes.

Die Kandidaten der Engagierten Bürger Oberndorf: (vorne von links) Martin Hofmann, Maria Wagner, Harriet Rathgeber sowie (stehend von links) Bernhard Lesny, Sonja Kapfer, Ursula Buchmann, Torsten Hormann, Andreas Rathgeber und Gabriele Meier.
Bügermeisterwahl

Teamarbeit und Transparenz

Engagierte Bürger nominieren Maria Wagner als Kandidatin in Oberndorf

Das Ensemble der Volksbühne Oberndorf: (unten von links) Angelika Sequens, Stefan Mayer, Vicky Fritzler, Johannes Wontka und Angelika Müller, (oben von links) Heinz Sequens, Michaela Dallmeier, Günter Pankratz, Anita Stempfle, Bernhard Scherer und Andreas Schäfstoß.
Theater

Wenn Kaviar auf Currywurst trifft

Die Volksbühne Oberndorf präsentiert ein Lustspiel, bei dem es um „Feinschmecker“ geht

Oberndorfer Adventssingen

Musikalisch in die Vorweihnachtszeit

Sieben Gruppen aus der Gemeinde gestalten miteinander ein zauberhaftes Konzert

Bürgermeisterkandidat Franz Moll (Mitte) im Kreis der Gemeinderatskandidaten der Wählergemeinschaft Oberndorf, links Bürgermeister Hubert Eberle.
Kommunalpolitik

Wählergemeinschaft nominiert Franz Moll

Er will in Oberndorf Nachfolger von Bürgermeister Hubert Eberle werden

Erziehung

Kita-Ausbau: Sechs Orte profitieren besonders

Aufschlag für Nördlingen, Oettingen, Rögling, Oberndorf, Tapfheim und Reimlingen

Gut gelaunt berichtete Oberndorfs Bürgermeister Hubert Eberle bei seiner letzten Bürgerversammlung vom aktuellen Stand in der Gemeinde.
Bürgerversammlung

Zufriedene Gesichter in Oberndorf

Gut gelaunt begeht Hubert Eberle seine letzten Informationsveranstaltungen im Dorf und seinen Ortsteilen. Seine Bilanz ist erfreulich.

In Faschingslaune: (vorne von links) Bürgermeister Hubert Eberle, Prinz Dominik I., Prinzessin Jasmin II., (hinten von links) Hofmarschall Sebastian Habermeyer und Präsident Marc Maifeld.

Auf in die fünfte Jahreszeit

Prinz Dominik und Prinzessin Jasmin haben das Zepter inne

Weihnachtlich in Oberndorf

Markt am ersten Adventssonntag

Prinzessin Julia I. (Roßmann) und Prinz Deni I. (Schmidbauer).
Fasching

Ein närrisches Jubiläum in Genderkingen

Faschingsfreunde starten in die 22. Saison. Es gibt wieder einen großen Umzug und einige Neuigkeiten. Julia I. und Denis I. sind das Prinzenpaar.

Prinzessin Eyleen I. (Puc) und Prinz Niklas I. (Burger) regieren jetzt in Mertingen.
Mertingen

Faschingsfreunde finden kein Erwachsenen-Prinzenpaar

In Mertingen reagiert mit Niklas I. und Eyleen I. jetzt der Nachwuchs. Was die Präsidentin dazu sagt.

Die Grund- und Mittelschule in Bäumenheim ist in die Jahre gekommen. Sanierung oder Abriss und Neubau sind aktuelle Themen. Jetzt wurde das 50-jährige Jubiläum des Schulverbands gefeiert.
Jubiläum

Blick zurück, aber noch mehr in die Zukunft

Beim Festakt geht der Blick auch nach vorne. In fünf Jahrzehnten hat sich die Schule stark verändert. Nun steht der Schulverband vor großen Herausforderungen.

Komponist und Musiker Tom Lier (links) mit (von links) Stephane Bölingen, Jürgen Lechner, Tom Amir, Ylva Stenberg und Lea Hänsel.
Kulturtage

Worte – Töne – Emotionen

Der hiesige Komponist und Musiker Tom Lier gestaltet einen ganzen Konzertabend mit eigenen Gedicht-Vertonungen und hat dabei grandiose Künstler – zum Teil aus der Region – an seiner Seite

Maria Wagner
Politik

Maria Wagner will ins Oberndorfer Rathaus einziehen

Die Engagierten Bürger stellen bei der Wahl eine Liste auf – und auch eine eigene Bürgermeisterkandidatin

Vor 300 Jahren wurde die Herrgottsruhkapelle in Oberndorf eingeweiht. Am Sonntag wird dieses Jubiläum mit einem Gottesdienst mit Weihbischof Florian Wörner gefeiert. 
Oberndorf

300 Jahre „Herrgottsruh“

Im Oktober 1719 wurde die Oberndorfer Wallfahrtskapelle eingeweiht. Am Sonntag wird das Jubiläum festlich zelebriert.

Die Polizei stellte einen betrunkenen Raser.
Bäumenheim/Oberndorf

Mit 200 km/h und 1,5 Promille unterwegs

Betrunkener flüchtet vor der Polizei

Feuerwehrleute aus mehreren Orten übten zusammen in der Werkshalle von Tigra unter anderem die Bergung von Verletzten.
Einsatz

Wehren proben Hand in Hand den Ernstfall

Kameraden aus mehreren Orten absolvieren eine Großübung bei Tigra in Oberndorf

Kabarett

Ein Sturschädel präsentiert kritische Geschichten

Der Weiherer kommt ins Kultur-Autohaus nach Oberndorf. Was er dort treibt

Das Luisa Hänsel Quintett spielte in Nördlingen (von links) Florian Rausch (Schlagzeug), David Soyza (Vibraphon), Luisa Hänsel (Gesang), Hannes Stegmeier (Gitarre), Felix Renner (Bass).

Ein Streifzug durch die Epochen

Konzert Das Luisa-Hänsel-Quintett entführt die Zuhörer in Reimlingen in die Welt des Jazz. Vor allem ein Musiker zeigt, welche Möglichkeiten sein Instrument bietet

Die Ortsdurchfahrt Oberndorf ist eine von mehreren Kreisstraßen, die heuer und im kommenden Jahr saniert werden.
Donau-Ries-Kreis

Auf diesen Straßen baut der Landkreis

Es laufen bereits Maßnahmen, manche stehen kurz bevor. Auch für das Jahr 2020 gibt es schon Planungen. Ein Überblick über die Projekte.

Sirene
Sicherheit

Darum heulen die Sirenen im Landkreis Donau-Ries

Am Donnerstag um 11 Uhr heulen im Landkreis die Sirenen. Das ist der Grund für den Alarm.

„Kaufen, nicht weiterlaufen“ – mit diesem Spruch versuchte der siebenjährige Lukas, Kunden anzulocken. Bei ihm gab es massenhaft „Lustige Taschenbücher“.
Donauwörth

Flohmarkt: Wenn die Kleinen feilschen wie die Großen

Beim Flohmarkt in der Donauwörther Bahnhofstraße sind vor allem Kinder die Protagonisten. Bis Samstag kann man Schnäppchen machen. Ein Besuch im bunten Treiben.

Wer in Rain wohnt, dem geht es gut – zumindest finanziell stehen die Bürger der Tilystadt im landkreisweiten Vergleich am besten da. Das ist Inhalt der aktuellen Sozialraumanalyse des Landkreises.
Soziales 

Rainer haben mehr im Geldbeutel

Donauwörther und Rainer verdienen im Schnitt deutlich mehr als Nördlinger. Welche Erkenntnisse die Sozialraumanalyse des Kreises noch liefert.