Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Paarkunst in Friedberg: Hier darf man loben und schimpfen

Friedberg
23.10.2020

Paarkunst in Friedberg: Hier darf man loben und schimpfen

Drei Wochen lang ist die Ausstellung „Stadtluft befreit“ in der Archivgalerie zu sehen. Kurator und Künstler Petrus freut sich über viele Besucher.
Foto: Sabine Roth

Plus 14 Künstler und Schüler aus dem Wittelsbacher Land zeigen in der Friedberger Archivgalerie ihr Sicht auf das Thema „Freiheit“. Was die Besucher erwartet.

Im Rahmen der Paarkunst startet am Freitag die Ausstellung in der Friedberger Archivgalerie. Sie lehnt sich mit ihrem Titel an das Thema der Bayerischen Landesausstellung an und heißt ebenfalls „Stadt befreit“. Insgesamt 14 Künstler aus Friedberg, Aichach und Augsburg sowie zwei Schulklassen des Gymnasiums Friedberg haben sich an dieser vielseitigen Schau beteiligt. Das Thema „Freiheit“ wird dabei auf unterschiedlichste Art und Weise interpretiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.