1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching ist der richtige Ort für Tanzbegeisterte

Merching

10.02.2019

Merching ist der richtige Ort für Tanzbegeisterte

Copy%20of%20bbmch.tif
2 Bilder
Mit bunt-glitzernden Kostümen und Kopfschmuck zeigten die Gardemädchen des FKM Lach Moro ihr Jubiläums-Showprogramm. 
Bild: Heike Scherer

Die Karten für den Bürgerball in Merching waren restlos vergriffen. Was den Gästen an der Veranstaltung in der Mehrzweckhalle besonders gefällt.

 Nicht nur aus Merching, sondern auch aus Mering, Kissing und Egling kamen tanzbegeisterte Besucher zum traditionellen Bürgerball in die Mehrzweckhalle Merching. Die Tom-Lorenz-Band spielte Evergreens, Schlager und Rock’n Roll, für die Bewirtung sorgte die Familie Aumiller. Der Saal war mit blauen Stoffbahnen an der Decke und silberfarbenen Blumen an den Wänden festlich dekoriert. Auf den Tischen standen Blumengestecke. Wie jedes Jahr hatten die Blumenwerkstatt, Patricia Luichtl und der Radl Bauer Preise für die Verlosung gespendet.

Gäste kommen gerne wieder nach Merching

Erstmals beim Bürgerball in Merching waren zehn Mitglieder des Tanzkreises Egling. Christiane und Stefan Schuska erzählten, dass sie seit mehreren Jahren bei Tanzlehrer Kurt Strobel aus Kaufering Unterricht bekämen. Eine Teilnehmerin habe so vom Bürgerball geschwärmt, dass sie sich kurzentschlossen die Karten besorgt hätten. „Wir besuchen zusammen zwei bis drei Tanzveranstaltungen im Jahr. Die Band spielt gute Tanzmusik und durch die Größe des Saals ist auch die Luft sehr gut“, sagten sie später. Bereits zum zweiten Mal kamen Silvia und Jochen Hartmann aus Mering. Ihnen hatte es im letzten Jahr so gut gefallen, dass sie auch dieses Mal wieder dabei sein wollten.

Bürgermeister Martin Walch begrüßte die Gäste und dankte vor allem Marianne Aumiller und dem Hausmeister Hans Stadtherr für die hervorragende Organisation. Mit der Polonaise, die Gottfried und Paula Wecke und er mit seiner Frau Christa anführten, eröffnete er den Ball. Jede Dame erhielt von Monika und Franz Scheibenbogen eine Rose überreicht, die sie auch beim anschließenden Walzer noch in den Händen behielt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

„Die 240 Karten für den Bürgerball waren diesmal schnell vergriffen, ich hätte noch mehr verkaufen können, aber sonst ist zu wenig Platz zum Tanzen“, freute sich Martin Walch. Seit über 25 Jahren sei der Bürgerball neben dem Feuerwehrball ein Highlight in der Gemeinde. Noch am Abend verpflichtete er die Tom-Lorenz-Band mit Sängerin Sabine und den Gasthof Aumiller schon wieder für das nächste Jahr.

Barbetrieb und Gardeauftritt

Um 22 Uhr eröffnete der Burschenverein Merching seine Bar und nur wenige Minuten später traf das FKM Lach Moro mit dem Elferrat und der Großen Garde nach ihren Besuchen in Welden und Augsburg beim Bürgerball als letzter Station des Abends ein. Sie zeigten nicht nur den Gardetanz „Wake me up“, sondern das gesamte 20-minütige Showprogramm, bei dem immer wieder fünf bis sechs Mädchen in neuen, bunten und glitzernden Kostümen auf die Tanzfläche traten. Für ihre einfallsreiche, gut einstudierte Choreografie „55 Jahre FKM“ erhielt Sandra Wahl viel Applaus.

Bürgermeister Walch, Leni und Billy Ernst, das Team des Gasthofs Aumiller und Monika und Franz Scheibenbogen wurden für ihren Einsatz mit einem Jubiläums-Faschingsorden geehrt, bevor die Besucher eine Zugabe der Garde in roten Kostümen mit schwarz-weiß-leuchtendem Federschmuck sahen. Bis in die frühen Morgenstunden konnten die Besucher nach Lust und Laune weitertanzen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_7987.tif
Bauausschuss

Kissing will Busstopp an der Kornstraße bewahren

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen