Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Kommunalwahl: Mehr Briefwähler im Landkreis als je zuvor

Landkreis Günzburg
11.03.2020

Kommunalwahl: Mehr Briefwähler im Landkreis als je zuvor

Noch bis Freitag, 15 Uhr, können Briefwahlunterlagen bei den Kommunen beantragt werden. Im Rathaus Burgau hängt neben Musterstimmzetteln auch ein Wegweiser für Briefwähler.
Foto: Bernzhard Weizenegger

Unklar ist, ob sich Menschen aus Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus vermehrt für Briefwahl entscheiden. Wie lange Unterlagen noch angefordert werden können.

So einen Ansturm hat es noch nie gegeben: Die Zahl der Briefwähler im Landkreis hat schon jetzt einen neuen Rekordstand erreicht. Bis Mittwochvormittag haben die Kommunen im Landkreis bereits 31500 Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl am Sonntag herausgegeben. 2014 waren es am Ende 23521 Briefwähler insgesamt. Allein in Burgau ist die Zahl der Briefwahlunterlagen schon fast genauso groß wie die Gesamtzahl aller Wähler vor sechs Jahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.