Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lagerlechfeld: Bierlaster verliert Ladung – Stau und Ärger auf der B17

Lagerlechfeld
05.03.2020

Bierlaster verliert Ladung – Stau und Ärger auf der B17

Die B17 war am Mittwochnachmittag auf Höhe Lagerlechfeld für mehrere Stunden gesperrt, nachdem ein Bierlaster seine Ladung verloren hatte.
Foto: Piet Bosse

Plus Auf der B17 bei Lagerlechfeld müssen Autofahrer nach einem Unfall bis zu drei Stunden warten. Wie die Polizei die lange Wartezeit erklärt.

Über drei Stunden mussten Autofahrer am Mittwoch zwischen Augsburg und Landsberg auf der voll gesperrten B17 ausharren. Grund war ein umgekippter Biertransporter auf Höhe Lagerlechfeld. Gegen 15.45 Uhr platzte der linke Vorderreifen des Getränketransporters , der daraufhin in die Leitplanke fuhr. Die linke Seite des Fahrzeugs öffnete sich und zahlreiche Bierkisten fielen heraus. Die Folge waren ein langer Stau und Unmut bei den Betroffenen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.