Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Penzing: Auch die Flugschüler nehmen Abschied vom Fliegerhorst

Penzing
13.12.2018

Auch die Flugschüler nehmen Abschied vom Fliegerhorst

Ideale Bedingungen herrschten zuletzt für die Mitglieder der Flugsportgruppe Landsberg. Vom Fliegerhorst in Penzing aus starteten auch etliche Flugschüler.
3 Bilder
Ideale Bedingungen herrschten zuletzt für die Mitglieder der Flugsportgruppe Landsberg. Vom Fliegerhorst in Penzing aus starteten auch etliche Flugschüler.
Foto: Christian Rauchmann

Nach 60 Jahren auf dem Fliegerhorst steht die Flugsportgruppe Landsberg vor dem Aus. Bei dem Verein haben viele das Fliegen gelernt und den Grundstein für ihre berufliche Karriere gelegt.

Es sind beeindruckende Fotos, die Christian Rauchmann dem Landsberger Tagblatt geschickt hat. Er selbst schreibt von unvergesslichen Flügen bei bester Fernsicht. Flüge, die auch die Flugschüler der Flugsportgruppe Landsberg sicher nicht vergessen werden. In den vergangenen Wochen haben sie ihre Ausbildung bei teilweise idealen äußeren Bedingungen machen dürfen. Aber sie werden wohl die letzten Schüler sein, die am Fliegerhorst in Penzing das Fliegen lernen. Wie berichtet, muss die Flugsportgruppe bis Ende Juni nächsten Jahres das Gelände räumen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.