1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Warum ein Polizeihubschrauber in der Nacht Pürgen überflog

Pürgen

29.03.2019

Warum ein Polizeihubschrauber in der Nacht Pürgen überflog

Die Polizei suchte nach einem Einbruch in Pürgen mit einem Hubschrauber nach den Tätern.
Bild: Wilhelm Schmid (Symbolbild)

In der Nacht auf Freitag fordert die Polizei Landsberg einen Hubschrauber zur Unterstützung an - aus diesem Grund.

Die Einbruchsserie im Landkreis Landsberg geht weiter. In der Nacht auf Freitag ereignete sich im Gemeindebereich Pürgen die nächste Tat, wie die Polizei Landsberg auf Nachfrage bestätigte. Bei der Suche nach den Tätern kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Die Unbekannten konnten jedoch flüchten. Mehr dazu lesen Sie hier: Die Einbruchsserie im Raum Landsberg geht weiter

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zuletzt hatte es in Hurlach, Denklingen und Obremeitingen Einbruchsfälle gegeben. Lesen Sie dazu:Einbrecher stehlen Bargeld aus Tresor

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren