Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Bitterer Start für den HC Landsberg in die Eishockey-Oberliga

Eishockey
06.11.2020

Bitterer Start für den HC Landsberg in die Eishockey-Oberliga

HCL-Keeper Michael Güßbacher zeigte eine seht gute Leistung, konnte die Niederlage seiner Mannschaft beim Oberliga-Auftakt gegen Füssen aber nicht verhindern.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Der Oberliga-Aufsteiger HC Landsberg muss sich dem Altmeister Füssen klar geschlagen geben. Aber nicht nur die Niederlage dürfte Riverkings-Trainer Carciola schmerzen.

Den Start in die Eishockey-Oberliga hatte sich der HC Landsberg sicher anders vorgestellt. Nicht nur, dass man wegen der Corona-Krise vor leerem Haus spielen musste, es gab auch keine Punkte. Dem EV Füssen unterlagen die Landsberger mit 0:4, doch etwas anderes dürfte HCL-Trainer Fabio Carciola noch mehr schmerzen: HCL-Kapitän Tobias Wedl hat sich eine ungewöhnliche Verletzung zugezogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.