Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Mindelheimer Polizei organisiert Demo-Organisatoren für Corona-"Spaziergänge"

Mindelheim
17.01.2022

Mindelheimer Polizei organisiert Demo-Organisatoren für Corona-"Spaziergänge"

Seit einigen Wochen treffen sich jeden Montag Corona-Skeptiker zu so genannten Spaziergängen in Mindelheim. Bei den ersten Spaziergängen war ein Veranstalter nicht auszumachen. Das hat sich nun geändert.
Foto: Johann Stoll

Plus Weil sich niemand als Veranstalter der Corona-„Spaziergänge“ in Mindelheim bekannt hatte, hat die Polizei selbst Leute angesprochen – mit Erfolg.

Noch am Freitag hatte Landrat Alex Eder in einer Pressemitteilung seiner Freude Ausdruck verliehen, dass sich nun ein Organisator des „Spaziergangs“ für den Montag, 17. Januar, in Mindelheim gefunden hatte. „Wir sind sehr dankbar, dass unser Appell gehört wurde“, ließ Eder über die Pressestelle verbreiten. Nicht in der Mitteilung stand, dass es die Polizei selbst war, die diese Organisatoren organisiert hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.