Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Frauenfußball: Die SpVgg Wiedergeltingen feiert ihre Damen

Frauenfußball
20.07.2019

Die SpVgg Wiedergeltingen feiert ihre Damen

Die rot-weißen Baumwolltrikots waren ein Geschenk einer Herrenmannschaft: Die Damen der SpVgg Wiedergeltingen absolvierten im Jahr 1979 ihre ersten Spiele. Unser Bild zeigt (hinten von links) Barbara Frank, Traudl Schmid, Angelika Wittek, Roswitha Müller, Rita Heichele, Gertrud Scheibenbogen, Johanna Zech, (vorne von links) Hermine Unsin, Waltraud Osterried, Marianne Trübenbacher, Waltraud Frank und Elisabeth Geyer.
Foto: Repro Roswitha Müller

Bei seinem Sportplatzfest feiert die SpVgg Wiedergeltingen das 40-jährige Bestehen seiner Damenmannschaft. Einige Veteranen treten nochmals gegen den Ball.

Sie waren so etwas wie Pioniere – oder, um in der Gendersprache zu bleiben: Pionierinnen. Die Fußballerinnen der SpVgg Wiedergeltingen feiern in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Damals, 1979, war Frauenfußball eine durchaus noch exotische Freizeitbeschäftigung. Ligaspiele gab es keine, auch in den meisten Vereinen spielte der Frauenfußball keine Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.