Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Basketball: Ratiopharm Ulm gelingt die Revanche gegen Chemnitz

Basketball
18.10.2021

Ratiopharm Ulm gelingt die Revanche gegen Chemnitz

Thomas Klepeisz machte mit seinen Freiwürfen den Sack am Ende zu.
Foto: Horst Hörger

Plus Es ist wieder ganz eng, aber anders als im Pokal gewinnen in der Liga die Ulmer. Ganz am Ende eines spannenden Spiels haben die auch ein bisschen Glück

Es war wieder ein unheimlich enges Spiel, aber diesmal ging es andersrum aus. Im Pokal hatte Ratiopharm Ulm noch mit 85:87 in Chemnitz verloren, in der Basketball-Bundesliga revanchierten sich die Schützlinge von Trainer Jaka Lakovic mit einem 81:78-Sieg in der gefürchteten Messehalle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.