Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Sinkender Bedarf: Wie geht es weiter mit den Testzentren im Raum Neuburg?

Neuburg-Schrobenhausen
04.06.2021

Sinkender Bedarf: Wie geht es weiter mit den Testzentren im Raum Neuburg?

Das Corona-Schnelltestzentrum in Bergheim.
Foto: Andreas Schopf

Plus Seit Wochen wird die geringe Auslastung der Corona-Testzentren im Kreis Neuburg-Schrobenhausen bemängelt - und der Test-Bedarf sinkt. Wie es um eine Entscheidung darüber steht.

Wer sich kurz vor Pfingsten spontan in der Bergheimer Dorfhalle auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen lassen wollte, musste flexibel sein und etwas Zeit mitbringen. Während vor den Ferien häufig wenig Andrang herrschte, waren plötzlich nahezu alle Termine vergeben. Doch mittelfristig wird der Bedarf sinken. Wie geht es also weiter mit den Testzentren im Kreis Neuburg-Schrobenhausen?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.