Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: Corona: Hotelbetreiber wehren sich gegen das Beherbergungsverbot

Landkreis Augsburg
13.10.2020

Corona: Hotelbetreiber wehren sich gegen das Beherbergungsverbot

Das bayerische Beherbergungsverbot bringt viel Arbeit für die Hoteliers mit sich.
Foto: Oliver Berg/dpa

Plus Kaum steht das Beherbergungsverbot, diskutieren Politiker darüber, es wieder zu kippen. Hotelbetreiber aus der Region sehen Klagen auf Bund und Länder zukommen.

"Viele Gäste sind verunsichert und fragen, ob sie überhaupt anreisen dürfen", sagt Gabi Dreisbach vom Hotel Zeller in Königsbrunn. Das beschreibt auch die generelle Gefühlslage von Gästen und Hotelbetreiber zum Beherbergungsverbot: Die Unsicherheit ist groß, der Aufwand steigt, die Hoteliers fühlen sich alleingelassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.