Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Stauden: Fahrer ohne Führerschein rammt Zaun, Hecke und Auto

Stauden
27.10.2020

Fahrer ohne Führerschein rammt Zaun, Hecke und Auto

Ein Autofahrer verursacht in den Stauden mehrere Unfälle und macht Ärger auf der Polizeistation.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 39-Jähriger ohne Führerschein, unter dem Einfluss unerlaubter Medikamente und mit gefälschten Kennzeichen hinterm Steuer und verursacht mehrere Unfälle.

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen gegen 9 Uhr in den Stauden ohne Führerschein unterwegs gewesen und verursachte mehrere Unfälle. Nach Angaben der Polizei stand er unter Medikamenteneinfluss. Zunächst fuhr der 39 Jahre alte Mann mit dem graufarbenen Ford in einen Zaun und in eine Hecke in der Hauptstraße in Konradshofen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter nach Mickhausen. Dort streifte er mit seinem Wagen einen entgegenkommenden blauen BMW, dessen Fahrer leicht verletzt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.