1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Gegner der Augsburger Panther in der CHL stehen fest

Champions Hockey League

22.05.2019

Gegner der Augsburger Panther in der CHL stehen fest

Das sagt AEV-Trainer Tray Tuomie zur CHL-Auslosung der Panther
Video: Milan Sako

Die Augsburger Panther spielen in der kommenden Saison in der Champions Hockey League. Die Gegner in ihrer Gruppe kommen aus Schweden, Nordirland und Tschechien.

Nun ist es fix: In der Champions Hockey League, der Champions League im Eishockey, treffen die Augsburger Panther in der Gruppe C auf die Belfast Giants aus Nordirland, Bili Tygri Liberec aus Tschechien und Lulea Hockey aus Schweden. Favorit auf den Gruppensieg sind Liberec und Lulea. Die Augsburger Panther haben Außenseiterchancen, während Belfast einen Exotenstatus genießt. Funfact am Rande: Liberec ist seit 2001 die Partnerstadt Augsburgs.

Für die anderen beiden deutschen Teams, EHC München und Meister Adler Mannheim, ergab die Auslosung folgende Gruppen: München spielt in Gruppe G gegen Karlstadt (Schweden) Ambri-Piotta (Schweiz) und Banska Bystrica (Slowakei). Mannheim spielt in der Gruppe F mit Djurgarden Stockholm (Schweden), Vienna Capitals (Österreich) und GKS Tychy (Polen).

CHL: Panther-Boss Lothar Sigl wollte die Reisestrapazen gering halten

Damit dürfte Panther-Boss Lothar Sigl bedingt zufrieden sein. Er wollte die Reisestrapazen für die AEV-Profis möglichst gering halten. Mit Trips nach Schweden, Nordirland und Tschechien ist das nicht wirklich gelungen. Der Modus sieht vor, dass die vier Teams zweimal gegeneinander spielen – einmal zu Hause, einmal auswärts. Die Ergebnisse fließen in eine Mini-Tabelle, die beiden dort Erstplatzierten ziehen in die nächste Runde ein.

Der genaue Spielplan soll in spätestens zehn Tagen stehen

Am Rande der Auslosung nahm die Augsburger Delegation Kontakt mit de Kontrahenten in der Gruppe C auf. Die ersten Spieltermine sind für den 29./30. August, 30. August/1. September sowie den 5./6. September angesetzt. Da die Hallenbelegung und die besten Reisemöglichkeiten noch geprüft werden müssen will die CHL den exakten Spielplan in einer Woche bis zehn Tagen bekannt geben.

Darauf warten gewiss die treuen Fans der Panther. "Die Reiseplanung ist nicht nur für unsere Profis, sondern auch für unsere Anhänger ein großes Thema. Wir werden prüfen, ob wir die langen Auswärtsflüge nach Belfast und Lulea in einem Wochenende bündeln können. Das wäre auch für unsere Anhänger eine Riesensache", sagte Maximilian Horber. In den Foren kursiert bereits eine Fotomontage mit einem Flieger, den ein großes Panther Logo ziert.

Die Gruppeneinteilung der Champions Hockey League steht fest.
Bild: CHL

AEV-Coach Tray Tuomie erwartet spannende Spiele

Auch Tray Tuomie, der Trainer der Augsburger Panther, war bei der Auslosung in Bratislava vor Ort. Er freute sich, dabei zu sein. Gegen die Tschechen aus Liberec erwartet er ein "technisch anspruchsvolles Eishockey", während es in Belfast eine "schnelle und harte Spielweise" zu sehen geben wird. Dass mit dem britischen Eishockey zu rechnen sei, habe die derzeit laufende WM gezeigt. Lulea dürfte die wohl schwerste Aufgabe sein: "Sie sind eine starke Mannschaft und waren zu Recht im ersten Topf", so Tuomie.

Maximilian Horber, Panther-Manager Leo Conti und Trainer Tray Tuomie waren bei der Auslosung in Bratislava vor Ort.
Bild: Milan Sako

Für die Fans werden die internationalen Spiele ein Highlight. Finanziell wird die Angelegenheit aber nur bedingt ertragreich. Das sagte Panther-Manager Leo Conti vor Kurzem. Angesprochen auf den finanziellen Ertrag, sagte Conti: "Jeder der 32 qualifizierten Klubs bekommt in diesem Jahr 40.000 Euro Antrittsprämie. Im vergangenen Jahr war es noch weniger.

Dazu kommt ein Reisekostenzuschuss. Der ist nicht festgeschrieben und abhängig von der wirtschaftlichen Lage der CHL. In diesem Jahr stehen 400.000 Euro zur Verfügung, die unter den 32 Klubs verteilt werden. Da bleiben 12.500 Euro – damit kann man, überspitzt gesagt, den Bus zweimal volltanken." (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren