Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Erdogan will mit Putin über Scheinreferenden sprechen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Frauen-EM 2022 im Fußball: Deutschland - Dänemark heute live im Free-TV & Stream - Übertragung, Termin und Uhrzeit

Fußball
08.07.2022

Deutschland gegen Dänemark bei der Frauen-EM 2022 im Fußball: Übertragung und Termin

Frauen-EM 2022 im Fußball: Deutschland gegen Dänemark live im Free-TV und Stream - Alle Infos zu Übertragung, Termin und Uhrzeit finden Sie hier. Im Bild: Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Archivbild)

Deutschland vs. Dänemark bei der Frauen-EM live im Free-TV und Stream - wir liefern Ihnen alle Infos zu Übertragung, Termin und Uhrzeit.

Fußball-EM 2022 der Frauen: Am 6. Juli ging es los, das Turnier dauert bis zum 31. Juli. Der Spielplan und die Termine umfassen also rund dreieinhalb Wochen, das Endspiel findet im Londoner Wembley-Stadium statt.

Die Europameisterschaft wird demzufolge in England ausgetragen. Das Turnier war bereits für 2021 geplant und musste wegen der Pandemie verschoben werden. Wie im Sport seit Corona üblich, behält es die offiziellen Bezeichnungen "UEFA Women's Euro 2021" beziehungsweise "Frauen-Euro 2021" bei. Die Fußball-EM der Frauen wird dieses Jahr zum 13. Mal ausgetragen.

Frauen-EM 2022 im Fußball: Termin und Uhrzeit des Spiels Deutschland gegen Dänemark

Die deutschen Frauen treffen heute, am 8. Juli 2022,  in London auf die dänischen Spielerinnen. Anstoß ist um 21 Uhr.

Video: dpa

Deutschland - Dänemark live im Free-TV und Stream: Übertragung der Frauen-EM 2022 im Fußball

Die Partie Deutschland - Dänemark wird im Free-TV zu sehen sein. Hier finden Sie alle Eckdaten im Überblick:

  • Spiel: Deutschland - Dänemark,  Frauen EM 2022, Gruppe B, 1. Spieltag der Vorrunde
  • Datum: Freitag, 8. Juli 2022
  • Uhrzeit: 21 Uhr
  • Ort: Brentford Community Stadium, London
  • Übertragung im Free-TV: ZDF
  • Übertragung im Pay-TV: ---
  • Gratis-Übertragung im Live-Stream: ZDF Mediathek
  • Übertragung als kostenpflichtiger Stream: DAZN

Bei ARD und ZDF gibt es alle 31 Partien der Fußball-EM der Frauen 2022 live im Free-TV oder Stream zu sehen.

Deutschland vs. Dänemark bei der Frauen-EM 2022 im Fußball: Was ist sonst noch interessant?

Die 31 Spiele sind auf insgesamt zehn Stadien und Austragungsorte verteilt. Gleich mehrere Partien laufen beispielsweise in Brighton and Hove, Brentford, Sheffield, Rotherham, Milton Keynes, Southampton, Leigh sowie im Manchester City Academy Stadium. Das altehrwürdige Wembley-Stadium bleibt exklusiv dem Finale vorbehalten.

Wer gehört zu den Favoriten? Der Kreis der Titelanwärter ist groß - Experten zählen den Gastgeber England, Frankreich, den Titelverteidiger Niederlande und auch Spanien dazu. Die DFB-Elf wird allgemein nicht zur Reihe der Top-Teams gezählt, obwohl Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg bei der EM über einen durchaus respektablen Kader von DFB-Frauen verfügt. Außerdem sollte man Folgendes nicht vergessen: Deutschland hat immerhin acht der bisher zwölf ausgetragenen Turniere für sich entschieden. Zuletzt triumphierte das DFB-Team allerdings vor etwas längerer Zeit, nämlich 2013. Wie schon erwähnt: Den Titel verteidigen die Damen aus den Niederlanden - 2017 schlugen sie Dänemark im Finale mit 4:2.

Wie sieht die Bilanz der Fußballerinnen aus Dänemark und Deutschland bei den bisherigen Europameisterschaften aus? Insgesamt gab es erst drei Begegnungen, von denen die Däninnen zwei und die deutschen Spielerinnen eine Partie gewonnen haben. Ein Remis gab es folglich bisher nicht. Bei ihren letzten zehn Spielen haben die DFB-Kickerinnen sechsmal gewonnen und dreimal verloren. Ein Match endete unentschieden. Die entsprechende Bilanz der Frauen aus dem Norden: Sieben Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen.