Bauch gesund, alles gesund? Tatsächlich hat der Darm einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Foto: Monique Wüstenhagen
Verdauungssystem

Lässt sich der Darm gesund sanieren?

Der Teig für die Linzer Plätzchen wird mit Lebensmittelfarbe pink gefärbt. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de
Zum Valentinstag

Rezept für rosarote Herzplätzchen

Herzchen, Blumen, Pralinen - der Valentinstag ist klischeebelastet. Zu Unrecht! Natürlich sollte man sich nicht nur an diesem Tag sagen, wie sehr man sich mag. Aber warum die Liebsten nicht mit Liebe und Geschenken überschütten, wie diesen selbst gemachten Plätzchen?

Da kommt man ordentlich ins Schwitzen: Beim Bikram werden 26 Übungen bei 35 bis 40 Grad Raumtemperatur deurchgeführt. Foto: Andrea Warnecke
Mentale Entspannung

Mit Bikram Yoga den Stress einfach rausschwitzen

Yoga hilft nicht nur, den Körper zu stärken, sondern auch mental einen Ausgleich zu finden. Doch Yoga ist nicht gleich Yoga. Inzwischen gibt es immer mehr Ausrichtungen. Was Einsteiger bei einem Bikram-Kurs erwartet:

Die Schokomuffins werden mit knackigen Schokoladenstücken gefüllt und mit Häschen und Möhrchen dekoriert. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de
Mit Häschen und Möhrchen

Rezept für Ostermuffins im Tontopf

Zu Ostern schauen die Narzissen aus der Erde, wir säen die ersten Gemüsesorten aus und suchen im Garten Ostereier. Zum österlichen Brunch gibt es in diesem Jahr kleine, saftige Schokomuffins mit knackigen Schokostückchen und süßer Osterdeko.

Hirse und Kokosmilch machen die Apfel-Zimt-Hirse cremig. Foto: Aileen Kapitza/minzgruen.com
Power-Frühstück

Rezept für Apfel-Zimt-Hirse mit Haselnüssen

Warm, cremig, süß und ein richtiges Power-Frühstück: Wie wäre es einmal mit Apfel-Zimt-Hirse und Haselnüssen als erste Tagesmahlzeit? Sie ist schnell gemacht und enthält viele gesunde Inhaltsstoffe.

Gurkenhäppchen mit Frischkäsecreme und Thunfisch machen Lust zuzugreifen. Foto: Julia Uehren/loeffelgenuss.de
Fingerfood

Rezept für Gurkenhäppchen mit Lachs- und Thunfischcreme

Wenn sich Freunde und Familie zum Brunchen treffen, ist es oft Brauch, dass alle ein bis zwei leckere Kleinigkeiten fürs Buffet mitbringen. Dafür eignet sich am besten Fingerfood, wie zum Beispiel diese Gurkenhäppchen.

Um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen, stoßen sich Profi-Läufer kräftig vom Untergrund ab. Die Bewegung ähnelt dann eher einem Hüpfen. Foto: Marijan Murat
Studie

Wer hüpft, läuft schneller

Beim 10-Kilometer-Lauf zählt nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Technik. Was ist das Geheimnis einer besonders guten Zeit?

Die Meditations-App Headspace hat weltweit 40 Millionen Nutzer und soll bei der Stressbewältigung helfen. Foto: Jens Kalaene
Entspannung per Smartphone

Was steckt hinter dem Hype um Meditations-Apps?

Apps für Meditation und Achtsamkeit boomen. Ausgerechnet über das Smartphone sollen die Menschen zu innerer Ruhe finden. Headspace, einer der größten Anbieter, will nun auch den deutschsprachigen Markt erobern. Können solche Apps die klassische Meditationsrunde ersetzen?

Früchte und Mini-Windbeutel in die Biskuitrolle gerollt, sieht nach großem Aufwand aus - ist es aber nicht. Foto: Mareike Winter
Einfach und wandelbar

Rezept für eine Biskuitrolle

Eine Biskuitrolle macht auf einer Kaffeetafel wahnsinnig viel her und ist doch wesentlich unaufwendiger als sie wirkt und die Gäste es vermuten. Aber das muss man ja niemandem verraten.

Spaß mit Strom: XBeat ist EMS-Gruppentraining mit Licht und Musik. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn
6 Bilder
Digital pumpt länger

Wie Fitness-Studios mit neuer Technik den Spaßfaktor erhöhen

Menschen ins Fitnessstudio zu bekommen, ist oft gar nicht so schwer. Sie dort zu behalten, anscheinend schon. Um Kunden langfristig zu binden, lassen sich die Anbieter einiges einfallen - und wollen vor allem mit neuer Technik begeistern.