Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Kultur im Wittelsbacher Land startet wieder durch

Aichach-Friedberg
09.06.2021

Kultur im Wittelsbacher Land startet wieder durch

Auch in diesem Jahr finden die Straßenmusik-Abende in Aichach statt.
Foto: Erich Echter (Archivbild)

Plus Drei Kommunen und der gesamte Landkreis Aichach-Friedberg erhalten Fördermittel für Kulturveranstaltungen. Davon soll vor allem die regionale Kulturszene profitieren.

Allen Beteiligten ist die Erleichterung anzumerken. Bei einer Pressekonferenz am Dienstag im Landratsamt in Aichach steht nicht die Corona-Pandemie im Mittelpunkt, sondern die Kultur. Im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms "Kultursommer" erhalten die Städte Aichach und Friedberg, der Markt Mering und der gesamte Landkreis etwa 156.000 Euro für Kulturprojekte im Sommer. Der Landkreis steuert zudem 39.200 Euro für Veranstaltungen bei. Besonders Künstler aus der Region sollen dabei gefördert und unterstützt werden. Ein Großteil der Summe ist für Gagen bestimmt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.