Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Aichach-Friedberg verzeichnet 242 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Aichach-Friedberg
13.01.2022

Aichach-Friedberg verzeichnet 242 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Innerhalb eines Tages sind im Landkreis Aichach-Friedberg 242 neue Corona-Fälle hinzugekommen - ein Höchststand.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Plus Die Infektionszahlen im Wittelsbacher Land steigen am Donnerstag rapide an. Auch am Krankenhaus Friedberg gibt es neue Corona-Fälle.

Seit Beginn des Jahres steigen die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Aichach-Friedberg - ebenso wie bundesweit - kontinuierlich an. Vor zehn Tagen lag die Zahl derjenigen, die seit März 2020 positiv auf Corona getestet wurden, noch bei 11.580. Am Donnerstag, 13. Januar, meldete das Landratsamt 12.618 Gesamtinfizierte - mehr als 1000 Corona-Fälle mehr. Allein von Mittwoch auf Donnerstag meldete das Gesundheitsamt 242 Neuinfektionen. Dabei handelt es sich um einen der höchsten Anstiege der Infektionszahlen innerhalb eines Tages. Auch am Krankenhaus in Friedberg sind weitere Corona-Fälle entdeckt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.