Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Dasings Trainer Nowak wechselt nach Sielenbach

Fußball-Kreisklasse

23.05.2015

Dasings Trainer Nowak wechselt nach Sielenbach

Daniel Nowak wird am Samstag zum letzten Mal im Trikot des TSV Dasing das Kommando geben. Er ist in der kommenden Saison in Sielenbach tätig.
Bild: Reinhold Rummel

Der 35-Jährige hatte sich mit dem Team mehr Erfolg erhofft. Inchenhofen empfängt im AN-Spiel der Woche Mühlried.

In der Fußball-Kreisklasse Aichach sind die Entscheidungen längst gefallen, aber es gibt Veränderungen in personeller Hinsicht. Der BC Rinnenthal wird Meister und kehrt nach dem Abstieg in der vergangenen Saison wieder in die Kreisliga zurück. Auch der Aufstiegsrelegationsplatz ist vergeben. Der FC Gerolsbach hat sieben Punkte Vorsprung vor Inchenhofen und darf am kommenden Mittwoch in Inchenhofen das erste Relegationsspiel gegen den SV Münster bestreiten.

In die A-Klasse steigen der TSV Friedberg II und der BC Aresing ab. Für die Friedberger Reservisten verlief die Runde besonders bitter, der erste Sieg gelang dem Team erst am vorletzten Spieltag. Ausgerechnet im Derby gegen die Friedberger Ostler klappte es mit einem 3:0-Auswärtserfolg. Beim BC Aresing haderte man in der Frühjahrsrunde mit zahlreichen Ausfällen – unter anderem Spielertrainer Jürgen Grammer. Der Abstieg war dann nicht mehr abzuwenden.

Der Meister BC Rinnenthal tritt nun beim TSV Friedberg II an. Der scheidende Trainer Marco Surauer sagt: „Wir sind alle happy, dass wir unser gestecktes Ziel vorzeitig erreichen konnten. Das nimmt einfach viel Druck weg.“ Den Schlüssel zum Erfolg nach dem Abstieg aus der Kreisliga sieht der Ex-Bayernliga-Spieler im großen Zusammenhalt. Am letzten Spieltag will er sich mit seinem Team noch „seriös“ aus der Kreisklasse verabschieden. „Wir haben gut gefeiert, aber auf dem Platz wollen wir noch einmal mit Spaß an das letzte Spiel rangehen“, sagt der Trainer, der eine sportliche Pause einlegen wird. Nach 25 Jahren Fußball will er seine Wochenenden nun anderweitig gestalten. Mit Vincent Aumiller vom TSV Schwaben Augsburg hat der BCR bereits einen neuen Spielertrainer für die kommende Saison in der Kreisliga verpflichtet.

Vizemeister FC Gerolsbach ist am Samstag beim TSV Dasing gefordert. Dort wird es ebenfalls Veränderungen geben. Spielertrainer Daniel Nowak zieht es nach nur einem Jahr weiter. Künftig wird er beim TSV Sielenbach als Coach fungieren. Der 35-Jährige hat sich bei seinem Engagement in Dasing mehr erhofft als den zehnten Tabellenplatz. Beim TSV Schiltberg setzt man weiter auf Josef Fischer als Spielertrainer. „Wir werden zwei, drei Spieler, die es in der letzten Saison bei anderen Vereinen versucht haben, zurückholen“, sagt er im Hinblick auf die kommende Runde. Zunächst hofft er auf einen positiven Saisonausklang gegen Absteiger Aresing. Auch der SV Ried will sich gegen Türkspor Aichach mit einem Erfolg in die Pause verabschieden. Spielertrainer Meisetschläger hofft mit einem Heimsieg, dem TSV Sielenbach noch den siebten Platz streitig zu machen. Die Mannschaft erwartet zum Ausklang die SF Friedberg. Der TSV Inchenhofen tritt zu Hause gegen den SC Mühlried an. Wir berichten ausführlich im AN–Spiel der Woche.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren