Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Zwischen glücklich und clever

Eishockey
24.09.2019

Zwischen glücklich und clever

Dank an die mitgereisten Fans: Die Augsburger Panther brachten zwei Punkte aus Schwenningen mit.
Foto: Sven Laegler/Eibner

Augsburg gewinnt in Schwenningen trotz einer eher durchwachsenen Leistung. Schwächen zeigt die Mannschaft in Unterzahl. Vermisst wird der Spielmacher LeBlanc

Es war das, was man einen glücklichen Sieg nennen kann. Oder aber: Es war der Sieg einer cleveren Mannschaft, die auch eine durchwachsene Leistung mit einem doppelten Punktgewinn krönen kann. Egal, aus welcher Perspektive das 4:3 nach Verlängerung der Augsburger Panther gegen die Schwenninger Wild Wings betrachtet wird, es war über weite Strecken sicher noch nicht das, was AEV-Trainer Tray Tuomie sehen will. Gut, dass er sich auf zwei Dinge verlassen konnte: Olivier Roy im Tor und David Stieler im Penaltyschießen. Ersterer hielt seine Mannschaft in mehreren brenzligen Situationen im Rennen, Stieler sicherte mit einem sehenswert verwandelten Penalty den Augsburgern den Sieg samt Zusatzpunkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.