Newsticker

Corona: 90 Prozent der Deutschen lehnen Demos gegen Corona-Maßnahmen ab

Landsberger Tagblatt

Dominic Wimmer

Stv. Redaktionsleiter

Dominic Wimmer ist seit fast 20 Jahren für unsere Zeitung tätig. Zunächst war er nach dem Abitur am Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien Freier Mitarbeiter. Nach Studium an der Uni Augsburg und an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing absolvierte er beim Allgäuer Zeitungsverlag ein Volontariat.

Seit 2008 ist der gebürtige Münchner Redakteur in Landsberg. Viele Jahre betreute er den Lechrain und berichtete aus vielen Gemeinderäten, wie zum Beispiel Kaufering. Darüber hinaus kennt der ambitionierte Triathlet auch den Lokalsport bestens. Mittlerweile kümmert sich Dominic Wimmer als stellvertretender Redaktionsleiter viel um digitale Themen, Blaulicht-Berichterstattung und die Planung der täglichen Printausgabe des LT.

Treten Sie mit Dominic Wimmer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Dominic Wimmer

Zumindest der traditionelle Autokorso war am Freitag möglich, doch Abschlusspartys der Schulen sind heuer wegen Corona abgesagt.
Kommentar

Schönes, aber trauriges Ende der Schulzeit

Abschluss ohne Party: LT-Redakteur Dominic Wimmer bedauert in seinem Kommentar die diesjährigen Schulabgänger, die nicht richtig feiern können.

Zwischen Denklingen und Epfach ist am Freitag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.
Denklingen

Motorradfahrer aus Schongau prallt in Lkw eines Mindelheimers und stirbt

Tödlicher Unfall bei Denklingen: Ein Motorradfahrer gerät mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn und stößt dort mit einem Lastwagen zusammen.

Polizeieinsatz am Landsberger Lechufer: Dort wollten rund 100 Schüler feiern.
Landsberg

Landsberg: Polizei löst Party am Lechufer auf

Rund 100 junge Leute wollen am Lech in Landsberg den Abschluss ihrer Prüfungen feiern. Doch die Polizei muss einschreiten.

Zahlreiche Unfälle haben sich am Donnerstag auf den Straßen im Landkreis Landsberg ereignet.
Landkreis Landsberg

B17: Unfallfahrer lässt verletzten Motorradfahrer zurück

Zahlreiche Unfälle halten die Einsatzkräfte im Landkreis Landsberg auf Trab. Auf der B17 ereignet sich ein besonders schwerer Fall von Unfallflucht.

Dutzende Falschparker haben am Wochenende am Ammersee die Polizei auf Trab gehalten.
Region Ammersee

Falschparken am See: Strafe muss sein

An den Seen ist an schönen Tagen verständlicherweise viel los. Allerdings sollten sich Ausflügler an Regeln halten. LT-Redakteur Dominic Wimmer kommentiert das Chaos in Stegen.

Die AfD-Kreisvorsitzende Edeltraud Schwarz zeigte Grünen-Stadtrat Jost Handtrack (Zweiter von links) an. Es geht um Nazi-Symbole.
Landsberg

Verfahren gegen Grünen-Politiker: Staatsanwaltschaft fällt Entscheidung

SS-Runen auf einem Plakat: Im März erstattete die AfD-Kreisvorsitzende Anzeige gegen den Landsberger Stadtrat Jost Handtrack. Jetzt steht die Entscheidung der Staatsanwaltschaft fest.

Wer sicher mit dem Rad unterwegs sein will, sollte einige Verhaltensregeln beachten. Die Polizei Landsberg gibt Tipps.
Landkreis Landsberg

Damit die Radfahrt nicht im Krankenhaus endet

Zuletzt gab es im Landkreis Landsberg einige schwere Radunfälle. Die Polizei gibt deshalb einige Tipps und einen Überblick, was erlaubt ist und was nicht. Wer freihändig fährt, riskiert eine Strafe.

An der Unfallstelle auf der B17 erinnert ein Holzkreuz an das Unglück mit vier Toten.
Denklingen/Stätzling

Vier Tote bei Unfall auf B17: Ermittlungen zur Ursache dauern an

Was hat das Drama mit vier Toten bei Denklingen ausgelöst? Mittlerweile steht das Obduktionsergebnis der Fahrerin fest.

In Dießen gibt es Ärger um eine Spende.
Kommentar

Spenden-Streit: Eine Entschuldigung wäre angebracht

Zwischen Bayernpartei und SPD kracht es in Dießen gewaltig. LT-Redakteur Dominic Wimmer hält die Vorwürfe an die Sozialdemokraten für nicht haltbar.

Der Unfall auf der B17 zwischen Kinsau und Denklingen hat am Mittwochnachmittag vier Menschenleben gefordert.
Kommentar

Unfall auf der B17: Was für eine Tragödie

Was auf der B17 bei Denklingen geschehen ist, kann man kaum in Worte fassen. LT-Redakteur Dominic Wimmer blickt auf dieses traurige Ereignis, das eine ganze Region erschüttert.