Aichacher Nachrichten

Johann Eibl

Lokales

Bild: Sebastian Richly

Johann Eibl ist als Freier Mitarbeiter für die Aichacher Nachrichten tätig und schreibt über Kommunales, Wirtschaftsthemen und Lokalsport.

Treten Sie mit Johann Eibl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Johann Eibl

_WYKIGA_043.jpg
Baar

Keine Lösung bei der Kinderbetreuung in Baar in Sicht

Auch die Frage nach der Verwaltung des Friedhofs in Oberbaar ist offen. Warum ein Bürger im Fall Oberperlmühle jetzt mit gerichtlichen Schritten gedroht hat

Geldscheine_Faecher.jpg
Hollenbach

1,4 Millionen Euro sind Hollenbach schon gewiss

Das Geld wird für die Dorferneuerung in Aussicht gestellt. Auch Privatbesitzer können auf Unterstützung hoffen

Copy%20of%20170225_TSV_II_032.tif
Handball

Augen zu und durch

Am Sonntag steht für die Männer des TSV Aichach bei Team II in Niederraunau die erste Aufgabe in der Bezirksoberliga an. Warum ein wichtiger Mann im Rückraum fehlen wird

Baugebiet_Haldenwang_Sept16_15.JPG
Sitzung

Petersdorf berät über Straßenherstellung

Für Erschließungsbeiträge läuft 2021 die Frist ab. Gemeinde muss klären, welche Straßen bis dahin endgültig hergestellt werden

Copy%20of%20180916-BCA-Albustin-Klar-G%c3%b6tz.tif
2 Bilder
Fußball-Nachlese

Bringt der erste Sieg Adelzhausen ins Rollen?

Der BCA will nach dem ersten Dreier in dieser Bezirksligasaison zum Nachlegen nach Affing fahren. Hollenbach macht’s wie das Eichhörnchen.

106603825(1).jpg
Gemeinderat

Breitbandausbau wird für Rehling teurer

Gemeinde muss für unversorgte Einzelgehöfte mehr zahlen als vorgesehen. 365000 Euro stehen nun im Raum – allerdings für weniger Gebiete als geplant

mathias jacobi
Fußball

TSV Aindling trauert um Spieler: "Etwas Schlimmeres gibt es nicht"

Matthias Jacobi spielte in der Abwehr des Bezirksligisten. Nun ist er mit nur 26 Jahren gestorben. Der Klub sagte alle Partien ab und steht unter Schock.

Copy%20of%20Hab-TSV-2-12-060.tif
Handball

So geht es Mayerhoffer in der Bundesliga

Der ehemaliger Friedberger Coach trainiert inzwischen Frisch Auf Göppingen und behauptet sich in der Spitzenliga. Der 49-Jährige spricht über seine Ziele-

Aindling_-_Kindergarten.JPG
Gemeinderat

Wer baut den neuen Aindlinger Kindergarten?

In einer Ausschreibung soll ermittelt werden, wer als Bauherr und als Träger in Betracht kommt. Zum Standort der Einrichtung gibt es unterschiedliche Ansichten.

Copy%20of%2012(2).tif
Handball

Interview: So geht es Mayerhoffer in der Bundesliga

Der ehemalige Aichacher Spieler trainiert nun Frisch Auf Göppingen. Der 49-Jährige spricht über seine Ziele und seine Heimatverbundenheit.