Newsticker

Vor Urlaubssaison: Mediziner warnen vor zweiter Corona-Welle

Neuburger Rundschau

Luzia Grasser

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Luzia Grasser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Luzia Grasser

Der verkaufsoffene 3. Oktober hat immer zahlreiche Menschen in die Ingolstädter Innenstadt gelockt. Deshalb wünschen sich die Händler mehr solche Angebote.
Ingolstadt

Ingolstädter Händler hoffen auf verkaufsoffene Sonntage

In der Ingolstädter Innenstadt ist das Leben zurückgekehrt. Doch zum entspannten Bummeln und Einkaufen mit Maske haben nur die wenigsten Lust. Dann ist da auch noch die ungewisse Zukunft der Kaufhof-Filiale.

Wie hier in Hannover soll es Anfang Juni auf dem Ingolstädter Volksfestplatz Konzerte mit bekannten Bands wie Revolverheld, Sido und Alligatoah geben. Die Zuschauer müssen bei den Live-Auftritten wegen der Corona-Pandemie allerdings in ihren Autos bleiben. 
Ingolstadt

Konzerte trotz Corona? Ja, und zwar vom Auto aus

Feiern und Feste im Sommer müssen abgesagt werden. Alternative Ideen sind deshalb gefragt. So können in Ingolstadt Konzerte und Kino vom Auto aus erlebt werden.

Markus Söder ließ sich am Montag bei Audi die Autoproduktion unter Coronabedingungen zeigen.
Hintergrund

Autoproduktion in Corona-Zeiten: Söder will Kaufprämien durchsetzen

Markus Söder hat die Produktion von Audi in Ingolstadt besichtigt, wo immer mehr Bänder wieder anlaufen. Audi-Betriebsratschef Peter Mosch fordert Hilfen für Auto-Hersteller.

OB Christian Scharpf (SPD) hat gestern Petra Kleine (Mitte) von den Grünen zur Dritten Bürgermeisterin und Dorothea Deneke-Stoll (rechts) von der CSU zur Zweiten Bürgermeisterin vereidigt.
Ingolstadt

Diese Bürgermeisterinnen vertreten künftig Ingolstadt

Der Stadtrat hat zwei Frauen zur Zweiten und Dritten Bürgermeisterin von Ingolstadt gewählt. Für Petra Kleine von den Grünen war es ein Zittersieg.

Christian Scharpf (links) ist neuer Oberbürgermeister von Ingolstadt. Sein Vorgänger Christian Lösel hat ihm am Montag die Amtskette überreicht.
Ingolstadt

Christian Scharpf ist Ingolstadts neuer Oberbürgermeister

Nach 48 Jahren hat Ingolstadt wieder einen SPD-Oberbürgermeister. In Zeiten von Corona war der Amtsantritt alles andere außer gewöhnlich. Nicht nur das Virus stellt Christian Scharpf und seinen Stadtrat vor Herausforderungen.

Ein ganz normaler Wochentag: Normalerweise ist der Westpark an diesen Tagen im Frühjahr gut besucht, doch zur Zeit haben fast alle Geschäfte geschlossen. Einkaufszentren dürfen in Bayern bislang nicht öffnen.
Ingolstadt

Im Ingolstädter Westpark bleiben viele Läden geschlossen

Trotz der aktuellen Lockerungen dürfen im Ingolstädter Westpark kaum Geschäfte öffnen. Doch der Centermanger hat Hoffnung.

Die Nachfrage nach Immobilien in guter Lage und Qualität wird künftig wohl wachsen. Hier ist der Wohnungsneubau auf dem ehemaligen Kieferl-Gelände in der Neuburger Eybstraße zu sehen.
Neuburg/Ingolstadt

In Neuburg sind die Immobilienpreise  noch nicht infiziert

Wie die Volks- und Raiffeisenbank Neuburg-Rain und der  Mieterverein in Ingolstadt die Auswirkungen dieser außergewöhnlichen Zeit beschreiben.

Johann Wolinski aus Ingolstadt ist Fachpfleger für Anästhesie und Intensiv.
Ingolstadt

Pfleger aus Ingolstädter Klinikum im Interview: „Ich habe keine Angst“

Seit mehr als 37 Jahren arbeitet Johann Wolinski als Pfleger im Klinikum Ingolstadt. Eigentlich ist er schon im Ruhestand, eigentlich. Denn die Corona-Krise macht alles anders.

Wer mangels Toilettenpapier auf Alternativen zurückgreift, könnte ziemliche Probleme in der Kanalisation verursachen.
Ingolstadt/Neuburg

Kommunalbetriebe warnen vor verstopften Kanälen

Geht das Toilettenpapier zur Neige, greifen die Menschen zu Alternativen. Das könnte in Ingolstadt und Neuburg zu kapitalen Problemen führen.

Aufgespießt und über dem offenen Feuer resch gegrillt: So werden aus Forellen und Makrelen würzige Steckerlfische. Wegen der Ausgangsbeschränkungen dürfen dieses Jahr an Karfreitag allerdings keine verkauft werden. 
Neuburg-Schrobenhausen

Diesen Karfreitag gibt es keinen Steckerlfisch

Für viele gehört eine gegrillte Makrele am Fasttag zur Tradition. Doch in diesem Jahr wird sie ausfallen. Die Fischereivereine dürfen nichts verkaufen.