Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Neu-Ulmer Zeitung

Oliver Helmstädter

Lokales

Foto: Alexander Kaya

Oliver Helmstädter, 1972 in Ulm geboren, studierte Politik und Kommunikationswissenschaften (Diplom) in Augsburg. Der Ulmer volontierte bei der Augsburger Allgemeinen, arbeitete dann in der Lokalredaktion Günzburg und wechselte 2009 zur Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Oliver Helmstädter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Oliver Helmstädter

Platz hat das ehemalige Kloster im Ulmer Stadtteil Wiblingen. Nun wird diskutiert, die Geflüchtete aufzunehmen.
Ulm

"Grenzen sind längst erreicht": Kommen Geflüchtete ins Wiblinger Kloster?

Der Ulmer Stadtrat Hans-Walter Roth sieht beim Thema Migration "Grenzen längst erreicht" und sieht das Land in der Verantwortung.

Gerda Diener bekommt ein neues Tattoo von Dieter Hailing. Die beiden Ziffern 33 auf der Schläfe von Dieter "Didi" Hailing stehen für Checkpoint Charlie, seit Jahrzehnten der Namen seines Tattoo-Studios, das vor zwei Jahren von Ulm nach Neu-Ulm wanderte.  Weil C der dritte Buchstabe im Alphabet ist.
Neu-Ulm/Langenau

Neues Tattoo zum 85. Geburtstag: Uroma geht mal wieder zum Tätowierer

Dieter "Didi" Hailing hat schon viele Menschen tätowiert in seinem Leben. Doch das Alter seiner Kundin macht das jüngste Kunstwerk ganz besonders.

Am Albert Einstein-Platz bei den Sedelhöfen in Ulm eröffnet der My-E-Kiosk24.
Ulm

Automaten-Supermarkt zieht in die Sedelhöfe ein – das gibt's zu kaufen

In Ulm bei den Sedelhöfen eröffnet im Mai My-E-Kiosk. Hier soll es alles auf Knopfdruck geben - vom Apfelsaft bis zur Zahnbürste.

In der Kasernstraße 24 eröffnet  Yogathas "Yogi" Tharmakulasingam das tamilische Lokal Sripaka.
Neu-Ulm

Neues Sri-Lanka-Restaurant eröffnet in Neu-Ulm

Sripaka in der Kasernstraße: Noch diesen Monat wird der bekannte Pächter des Wiley-Kiosks im Herzen Neu-Ulms tamilische Küche servieren.

Verschalungen und Gerüste sind der Kern von Peri. Ein Stellenabbau des Werks am Stammsitz in Weißenhorn sorgt seit Monaten für Kritik an der Führung.
Weißenhorn

Stellenabbau bei Peri in Weißenhorn: Weiter Unruhe und neue Vorwürfe

Vor einem halben Jahr gab Peri bekannt, in Weißenhorn bis zu 210 Stellen zu streichen. Nun erheben Beschäftigte neue Vorwürfe in Richtung der Führungskräfte.

"We are Peri" hieß es bei der Eröffnung des Peri-Ausbildungszentrums 2019. Um den Zusammenhalt muss der Konzern immer mehr kämpfen.
Kommentar

Neue Vorwürfe: Peri in Weißenhorn ist ein Großkonzern wider Willen

Peri hat mit Gegenwind zu kämpfen. Auch wenn hier offenbar enttäuschte Mitarbeiter mit falschen Fakten argumentieren, scheint es ein Kommunikationsproblem zu geben.

Osman Kavak ist der neue Chef der Ulmer Traditionsgaststätte Forelle. An diesem Freitag geht's los.
Ulm

Forelle in Ulm: Eine Gastro-Institution steht vor dem Neustart

Eine neue Zeitrechnung beginnt in einem der ältesten Lokale Ulms an diesem Freitag: Der aus Neu-Ulm bekannte Koch Osman Kavak hat das Zepter übernommen.

Hermann Span, einer der Gründer von Hoseie & Span in Elchingen. Der Senior-Chef zeigt hier eine Siegelwalze, mit der Blisterpackungen gestanzt werden.
Elchingen

Von Kaffeesahne bis Joghurt: Sie liefern das Werkzeug für Verpackungen

Auf den ersten Blick ist die Firma Hoeise & Span Werkzeugbau in Elchingen eher unscheinbar. Ein Rundgang zeigt, wo das Unternehmen überall Spuren hinterlässt.

Das Me-And-All-Hotel bei den Sedelhöfen ist derzeit wegen eines Wasserschadens geschlossen. Nicht der Einzige in dem Quartier.
Ulm

Viele Wasserschäden rund um die Sedelhöfe: Das könnte dahinterstecken

Wegen einer Leckage ist das Me-And-All-Hotel in Ulm noch bis Ende Februar zu. Nicht der einzige Wasserschaden rund um das Einkaufsquartier. Über die Gründe der Häufung gibt es Vermutungen - auch vom Kreishandwerksmeister.

Hier in Elchingen können am Tag bis zu 800 Fenster gebaut werden. Der Bundestagsabgeordnete Alexander Engelhard (rechts) mit Matin Gugelfuß bei seiner Besichtigungstour der Firma Gugelfuss. Übrigens: Das Unternehmen schreibt sich mit Doppel-S, während der Familiennamen mit Scharf-S geschrieben wird.
Elchingen

Gugelfuss: Was die Fensterbauer aus dem Kreis Neu-Ulm am Wachstum hindert

Seit über 130 Jahren gibt es den Betrieb der Familie Gugelfuß, der längst nach Illertissen und Nersingen expandierte. Ein Blick auf ein Unternehmen, bei dem Türen und Fenster immer schlauer werden. Aber nicht zwangsläufig dichter.