Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Oliver Helmstädter

Neu-Ulmer Zeitung

Oliver Helmstädter

Lokales

Foto: Alexander Kaya

Oliver Helmstädter, 1972 in Ulm geboren, studierte Politik und Kommunikationswissenschaften (Diplom) in Augsburg. Der Ulmer volontierte bei der Augsburger Allgemeinen, arbeitete dann in der Lokalredaktion Günzburg und wechselte 2009 zur Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Oliver Helmstädter in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Oliver Helmstädter

Die Einkaufszentren in der Region Ulm/Neu-Ulm haben es wegen des Coronavirus schwer.
Neu-Ulm/Ulm/Senden

Von Ulm bis Senden: So wappnen sich Shoppingcenter für die Zeit nach Corona

Corona macht es den Shoppingcentern extrem schwer. Glacis-Galerie, Blautal-Center, Ex-Möbel-Mahler und das Iller-Center stemmen sich gegen den Abwärtstrend.

Die Uzin Utz Group, Ulm, ist mit über 1.300 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 383,6 Millionen Euro 2020 führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung.
Ulm

Börsennotiertes Unternehmen Uzin Utz aus Ulm fährt trotz Corona Rekorde ein

Trotz Corona liegen beim Ulmer Bodenspezialist Uzin Utz Umsatz und Ergebnis auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Kurzarbeit half mit. So stehen die Aktien.

In Haus drei der Sedelhöfe kam es zu einem Wasserschaden. Betroffen war das noch nicht geöffnete Fitnessstudio über den großen Schaufensterscheiben und Zalando.
Ulm

Aufregung in den Sedelhöfen Ulm: Fitnessstudio und Zalando unter Wasser

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen verursacht Wasser Schaden in den Ulmer Sedelhöfen. Den Bewohnern musste der Strom über Stunden abgestellt werden.

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, tritt als Kanzlerkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl 2021 an. Die Grünen in der Region Ulm/Neu-Ulm freuen sich über die Entscheidung.
2 Bilder
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Baerbock als Kanzlerkandidatin: Das sagen die Neu-Ulmer Grünen

Die Entscheidung ist gefallen: Annalena Baerbock ist die Kanzlerkandidatin der Grünen. So schätzen Vertreterinnen der Partei aus der Region Ulm/Neu-Ulm sie ein.

Diese historischen Ausweise und Abzeichen wären auch bei der Ausstellung in Ulm zu sehen gewesen.
Ulm/Neu-Ulm

100 Jahre Haus der Gewerkschaften: Bei der Gründung floss viel Blut in Ulm

Das Ulmer Haus der Gewerkschaften ist in 100 Jahren eine "Säule der Demokratie" geworden, die unzählige Mitarbeiter von Firmen durch die Jahrzehnte begleitete.

Alexander Engelhard und Julia Dümmler wollen Georg Nüßlein im Bundestag nachfolgen.
Neu-Ulm

Dümmler oder Engelhard: die Nüßlein-Nachfolge und das Zünglein an der Waage

Die 44 Jahre alte Anwältin Julia Dümmler oder der Müller und Wirtschaftsingenieur Alexander Engelhard, 48 Jahre alt, sollen Nachfolger von Georg Nüßlein werden.

Am Samstag haben sich Julia Dümmler und Alexander Engelhard den CSU-Delegierten im gesamten Bundeswahlkreis per Videokonferenz vorgestellt.
Bundestagswahl

Dümmler oder Engelhard und das Zünglein an der Waage

Die 44 Jahre alte Anwältin oder der Müller und Wirtschaftsingenieur sollen für die CSU auf Georg Nüßlein folgen. Wie sie sich in der Videokonferenz am Samstag geschlagen haben.

Der Bus, der Mitglieder des Krumbacher Musikvereins 1957 nach Kaltern brachte.
Krumbach

Krumbach, Kaltern und die Geschichte einer Bus-Revolution

Der Ursprung von Evobus liegt in der Traditionsmarke Setra, die einst den Omnibusbau revolutionierte. In den 50er-Jahren wurde das Busfahren auch in Krumbach zu einem besonderen Lebensgefühl.

Das Donauhotel in Neu-Ulm hat eine sehr zentrale Lage in der Augsburger Straße in Neu-Ulm. Nun soll es verkauft werden.
Neu-Ulm/Ulm

Branche in der Krise: In Neu-Ulm steht das nächste Hotel zum Verkauf

Nach dem Hotel Meinl in Reutti steht nun ein weiteres Traditionshotel zum Verkauf. Von groß bis klein: Die ganze Branche ist im Umbruch und auch die Kette Maritim will einige ihrer Immobilien veräußern.

Das Maritim-Hotel wurde 1993 in Ulm eröffnet.
Ulm

Maritim plant Notverkäufe: Was passiert mit dem Hotel in Ulm?

Die Hotelkette Maritim, die auch in Ulm ein großes Haus betreibt, steckt in großer Not. Das große Zittern um den Standort Ulm hat begonnen.