Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wahl in Lauingen: Im Lauinger Stadtrat wird es bald enger

Wahl in Lauingen
16.03.2020

Im Lauinger Stadtrat wird es bald enger

Künftig sind fünf Parteien im Lauinger Stadtrat vertreten.
Foto: Jakob Stadler (Archiv)

Plus Mit den Grünen zieht eine neue Partei ins Gremium ein. Dafür müssen alle Fraktionen einstecken – außer der CSU.

Zum zweiten Mal in wenigen Wochen hat Engelbert Kigele Grund zur Freude. Nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen das Einkaufszentrum im Lauinger Osten freut sich der Sprecher der Grünen am Montag nun auch über den erstmaligen Einzug in den Stadtrat. „Es ist toll, dass wir reingekommen sind“, sagt er. Sicher habe das auch mit dem Bürgerentscheid zu tun, den der vor rund einem Jahr gegründete Ortsverband initiiert hatte. Im neuen Stadtrat stellen die Grünen die drittstärkste Fraktion – sie haben vier Sitze inne. „Ich hätte sogar mit mehr gerechnet“, sagt Kigele. Trotzdem sei er mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nun müssten sich die vier Grünen-Stadträte, zu denen auch Kigele selbst gehört, vorbereiten. „Wir sind noch keine Fachleute, aber wir arbeiten uns in die Themen ein und besuchen Seminare über die Arbeit im Stadtrat“, kündigt er an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.