Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Regierung erklärt russische Söldnerarmee Wagner zur kriminellen Organisation
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Die SSV Glött lässt keine Zweifel zu

Fußball
14.11.2021

Die SSV Glött lässt keine Zweifel zu

Furkan Akaydin (rechts) brachte Türk Gücü Lauingen gegen die Gundelfingen U23 in Front. Hier beobachtet er zusammen mit Raphael Neher interessiert das Kopfballduell zwischen Philipp Urban (Nummer 5) und Tarik Öz (Nummer 9).
Foto: Aumiller

Plus Fußball-Kreisliga West: Gegen den Tabellenletzten Ellzee klappt es für Glött auch wieder mit dem Torschießen. Derby bei TG Lauingen endet remis, der FCL unterliegt in Balzhausen.

Glött – Ellzee 4:0

Die Glötter Hausherren ließen zu keinem Zeitpunkt einen Zweifel am Erfolg über das Schlusslicht der Fußball-Kreisliga West aus Ellzee aufkommen. Am Ende siegten die Lilien nach überzeugender Leistung hochverdient mit 4:0. Nach zuletzt zwei torlosen Auftritten klappte es nun auch wieder mit dem Toreschießen. Die Rickauer-Elf forcierte gegen die tiefgestaffelten Gäste von Beginn an das Tempo. Letztlich dauerte es aber bis zur 25. Minute, ehe der „Dosenöffner“ griff: Nach einer scharfen Hereingabe von Mehmet Taner war Tobias Mielke im Zentrum zur Stelle und schloss gekonnt zur SSV-Führung ab. Die Aschbergler spielten auch im Anschluss weiter munter nach vorne, bis zum Wechsel wollte aber kein weiterer Treffer mehr folgen. Umso wichtiger für Glött war der Blitzstart im zweiten Abschnitt. Mit dem Treffer von Dominik Wohnlich nach nur wenigen Sekunden war Ellzee so gut wie geschlagen. Bis auf einen Freistoß von Martin Ruf (53.) musste Heimkeeper Dominik Trenker kaum etwas entschärfen. Ganz anders auf der Gegenseite, dort ließen die Blau-Weißen Ball und Gegner laufen. Das 3:0 durch Jonas Stutzmüller (61.) wurde über Wohnlich sehenswert herausgespielt. Den 4:0-Schlusspunkt setzte erneut Dominik Wohnlich nach Zuspiel des zuvor eingewechselten Christian Schneider. Der SSV-Flügelstürmer war im zweiten Abschnitt von der SpVgg kaum mehr zu halten und belohnte sich mit diesem Doppelpack. Der SSV-Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können. (RÖB)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.