SSV Glött
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SSV Glött"

Die Wege von Glötts Benjamin Waidele (links) und Lauingens Christoph Marek beim Derby im September kreuzten sich einige Mal. Die Gäste von der Donau triumphierten im Lilien-Stadion mit 3:1.
Landkreis Dillingen

Ein Überraschungsteam, zwei Sorgenkinder

Fußball-Kreisliga West: Während die zweite Mannschaft des FC Gundelfingen sogar vom Aufstieg in die Bezirksliga träumen kann, müssen die SSV Glött und der FC Lauingen nach der Winterpause noch deutlich zulegen.

Aystettens Trainer Marco Löring verfolgt mit kurzer Hose, wie ein Erkheimer den Ball vor Maximilian Klotz (links) behauptet.
Landkreis Augsburg

Nicht jeder geht mit breiter Brust ins nächste Spiel

Plus Welches Versprechen Aystettens Trainer Marco Löring abgegeben hat, wer die Lebensversicherung des SC Altenmünster ist und warum sich der SV Wörleschwang ärgert.

Während die Hollenbacher (rote Trikots) jubeln, wollen sich die Spieler des Tabellenführers SC Bubesheim nur noch verstecken. Am Ende gewann der Außenseiter mit 5:0 gegen den bislang so souveränen Klassenprimus.
Fußball-Nachlese

Wie Hollenbach den Tabellenführer stürzte

Plus Co-Trainer Christoph Burkhard stellt nach dem 5:0-Coup gegen Tabellenführer Bubesheim nicht zuletzt die Leistung der eingewechselten Fußballer heraus.

Die einen feiern glücklich, die andern verlassen betrübt das Feld. Beim Spiel der SSV Glött gegen den FC Gundelfingen stand der Sieger schnell fest.
Fußball-Kreisliga West

SSV Glött verpasst im Derby den Ausgleich

Nach drei Toren durch FC Gundelfingen II kämpfen Gäste vergebens

Die einen feiern glücklich, die andern verlassen betrübt das Feld. Beim Spiel der SSV Glött gegen den FC Gundelfingen stand der Sieger schnell fest.
Fußball-Kreisliga West

SSV Glött verpasst den Ausgleich

Nach drei Toren durch den FC Gundelfingen kämpfen die Gäste vergebens um den Ausgleich. Am Ende steht es 3:1 für den Gastgeber.

Fußball-Kreisliga West

Heute Nachholderby

Für einen Spieler ist das Duell FCG-U23 gegen Glött etwas Besonderes

Es steht schlecht um den VfL Großkötz. Wieder gab es keinen Sieg, dafür insgesamt sieben Platzverweise beim Spiel gegen Glött. Wenigstens der Zusammenhalt stimmt bei den Kötzern.
KreisligaWest

Sechs Platzverweise in Großkötz

Jettingen bekommt Schiedsrichterhilfe, Ziemetshausen tut sich schwer

Es steht schlecht um den VfL Großkötz. Wieder gab es keinen Sieg, dafür insgesamt sieben Platzverweise beim Spiel gegen Glött. Wenigstens der Zusammenhalt stimmt bei den Kötzern.
Fußball

Kreisliga West: Sechs Platzverweise in Großkötz

Der Schiedsrichter hat in Großkötz viel zu tun. Jettingen bekommt dagegen in Offingen Hilfe vom Referee, Ziemetshausen tut sich in Ichenhausen schwer.

Vor spärlicher Kulisse fand im September vor 30 Jahren in Gundelfingen das Damenhandball-Länderspiel zwischen Bayern und Italien statt. Im Bild links stellten sich beide Teams zum Wimpeltausch auf. Eine gute Figur machte bei den deutschen Gewichtheber-Meisterschaften der Damen Ulrike Schiele (rechtes Bild) von der SSV Höchstädt. Sie sicherte sich im Zweikampf die Silbermedaille.
Landkreis Dillingen

Als beim Handball-Länderspiel in Gundelfingen die Hymne ausblieb

Plus Mini-Kulisse bei Bayern gegen Italien in Gundelfingen. Als die Ellerbacher Fußballer noch Siege einfuhren und ein Glötter in einer Halbzeit vier Tore erzielte.

Martin Böck (rechts) brachte die SpVgg Wiesenbach bei der Auswärtspartie in Großkötz in Führung. Den Gastgebern um Markus Reidinger gelang aber kurz vor Schluss doch noch der Ausgleich.
Fußball

Kreisliga West: Erster gegen Zweiter und ein heißes Südderby

Titelanwärter und Enttäuschte treffen an diesem Spieltag teils direkt aufeinander. Die Kreisliga West steht vor einem richtungweisenden Spieltag.

Gute Bekannte aus besseren Fußball-Tagen

Glött holt heute in der Kreisliga West gegen Wiesenbach nach

Zum Punktspiel-Auftakt gab’s eine Heimniederlage: Der Mindelzeller Abteilungsleiter Michael Miller grübelt.
Fußball-Kreisliga West

Heimpremieren und ein Stadtderby

Jettingen erwartet Mindelzell, Großkötz fordert Ziemetshausen, Reisensburg empfängt Türk GB - und die Favoritenrollen scheinen klar verteilt.

Landkreis Dillingen

Zwei von drei gehen leer aus

Fußball-Kreisliga West: Nur der „junge“ FC Gundelfingen siegt zum Saisonauftakt auswärts. SSV Glött und FC Lauingen glücklos.

Ins Gerede gekommen sind durch eine Forschung des Fraunhofer-Instituts die Kunstrasenplätze in Deutschland. Im Vordergrund der vor knapp vier Jahren eröffnete Platz der Stadt Wertingen auf dem Judenberg. Im Hintergrund das aus Naturrasen beschaffene Nebenspielfeld des TSV Wertingen.
Landkreis Dillingen

Schädliches Granulat im teuren Kunstrasen

Sport-Nachgefragt: Was eine Kommune und ein Verein im Landkreis tun möchten, um für das von der EU angedachte Verbot gegen Mikroplastik Lösungen zu finden. Warum der BLSV-Kreisvorsitzende ein Freund von Naturrasen ist.

Zwei, die nach der Katastrophen-Saison bei der TSG Thannhausen bleiben und Säulen des Neuanfangs werden sollen: Arlind Berisha und Mesut Yildiz.
Kreisliga West

Jugend, Routine und viele Neue: Diese Kreisliga West ist so stark wie selten zuvor

Einige Teams aus dem Landkreis Günzburg wollen um den Titel mitspielen, andere hoffen auf eine sorgenfreie Runde. Sicher ist: Das Teilnehmerfeld ist so stark wie selten.

Der neue Co-Spielertrainer Peter Matkey (Mitte) wirft aus nächste Nähe ein Auge darauf, wie sich die jungen Spieler wie Darius Leimer (links) bei der U23 des FC Gundelfingen entwickeln.
Gundelfingen

Klarer Auftrag

DZ/WZ-Kick-off-Check: Die Fußball-U23 des FC Gundelfingen ist vor allem ein Ausbildungsteam. Peter Matkey trägt nun als „rechte Hand“ von Coach Florian Strehle seinen Teil dazu bei.

Rüdiger Feil
Lokale Sportgeschichte(n)

Auf dem Weg nach Sydney und Hawaii

Wer vor 20 Jahren von großen Reisen zu außerordentlichen Wettkämpfen träumen durfte

Sparkassencup-Finale 2019: Unser Bild zeigt die beiden Endspiel-Mannschaften SSV Glött (links) und SV Holzheim (rechts) mit dem Schiedsrichter-Gespann (hinten Mitte) sowie um den Cup versammelt (von links): Benjamin Holzinger (Sparkasse), Lilien-Spielführer Benedikt Krist, Martin Jenewein (Sparkasse), Spielleiter Franz Bohmann, SVH-Kapitän Stefan Allmis, Peter Wörle (Sparkasse).
Glött

Holzheimer Premiere

Fußball-Sparkassencup: Beim 2:0-Endspielsieg in Glött gibt es einen Matchwinner.

Sie freuen sich auf die neue Saison in der Kreisliga West: Neuzugänge und Verantwortliche der SSV Glött (hinten, von links): Sportlicher Leiter Thomas Schreitt und Abteilungsleiter Daniel Grimminger; (mittleren Reihe, von links) Philipp Seifried (TSV Haunsheim), Benedikt Guggemos (JFG Aschberg), Emanuel Ilias (FC Gundelfingen II) und Bernd Forster (VfR Jettingen). Vorne im Bild die beiden Trainer Stefan Schneider (links) und Peter Eggle.
Glött

Aufschwung nach dem Abstieg?

DZ/WZ-Kick-off-Check: Die SSV Glött sieht sich für den Neustart in der Fußball-Kreisliga West gut aufgestellt. Trainer Stefan Schneider mit „Beamtenstatus“.

) abgestaubt.
Landkreis Dillingen

„Finale dahoim“ am Aschberg

Fußball-Sparkassencup:  Die beiden Kreisligisten und Lokalrivalen SSV Glött und SV Holzheim sind qualifiziert.

Holzheims Timo Czernoch erzielte kurz vor Schluss beim 4:3 in Dillingen den Siegtreffer für Holzheim.
Fußball-Sparkassen-Cup

Spannung pur auf allen Plätzen

Zwei Viertelfinalspiele werden im Elfmeterschießen entschieden

Aufsteigen bereitet Freude. Der SV Holzheim hat es in der abgelaufenen Saison geschafft, über die Relegation in die Kreisliga zu gelangen. Im entscheidenden Spiel besiegte das Team vom Aschberg die SSV Dillingen mit 2:0.
Landkreis

Fußball: Wer darf rauf und wer muss runter?

Wie der Auf- und Abstieg im Kreis Donau für die Saison 2019/2020 geregelt ist. Ein Überblick, was für welche Mannschaft gilt.

Fußball

Auf- und Absteiger

Wie es im Kreis Donau geregelt ist

Fußball

Auftakt-Knüller im Norden

Kreisliga-Spielpläne stehen fest

Von den insgesamt 16 Vereinen in der Fußball-Bezirksliga Nord kommt mit dem TSV Wertingen nur einer aus dem Landkreis Dillingen. Am stärksten vertreten ist der Landkreis Aichach-Friedberg mit sechs Teams.
Fußball

Nur ein Verein hält die Fahne hoch

Auch in der Saison 2019/2020 gibt es mit dem TSV Wertingen nur einen Bezirksligisten aus dem Landkreis Dillingen