Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Augsburg/Friedberg: Rettet die Augsburger Uniklinik die Geburtshilfe Friedberg?

Augsburg/Friedberg
27.03.2019

Rettet die Augsburger Uniklinik die Geburtshilfe Friedberg?

Die Geburtenstation im Friedberger Krankenhaus stand zuletzt noch vor dem Aus. Jetzt laufen Gespräche mit der Uniklinik Augsburg, wie es weitergehen könnte.
Foto: Tom Trilges

Die Friedberger Geburtenstation soll Außenstelle der Uniklinik Augsburg werden, wünscht sich der Kreis Aichach-Friedberg. Was meint die Uniklinik?

Die Uniklinik ist noch mit ihrem Gründungsprozess beschäftigt, da gibt es schon Aufgaben im Umland. Nach den Geburtsstationen in Schwabmünchen und Aichach steht auch in Friedberg zum April die Schließung bevor. Grund ist hier der Mangel an Belegärzten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.