Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kommunalwahl: Erstmals tritt in Schmiechen die Grüne Liste an

Schmiechen

09.03.2020

Kommunalwahl: Erstmals tritt in Schmiechen die Grüne Liste an

Levin Velt, Sophie Schweyer, Barbara Devin, Britta Freitag, Alexander Zietzschmann, Katharina Velt (von links) und Gerald Fischer (nicht im Bild) wollen für die Grünen in den Gemeinderat Schmiechen.
Bild: Grüne

Die Gruppierung Grüne Liste wurde im September gegründet und will sich aktiv einbringen. Diese Kandidaten treten am Sonntag bei der Kommunalwahl an.

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen für Schmiechen und Unterbergen hat seine Liste für die Kommunalwahl aufgestellt. Sechs stimmberechtigte Mitglieder wählten die Kandidaten für die Grüne Liste, dabei wurde über jeden Listenplatz einzeln abgestimmt. Geleitet wurde die Abstimmung von der grünen Fraktionsvorsitzenden und Spitzenkandidatin für den Kreistag Katrin Müllegger-Steiger, die auch als Bürgermeisterkandidatin in Kissing antrat, und der grünen Landtagsabgeordneten Christina Haubrich aus Merching. Joachim Pagel aus dem Ortsverband Mering zeichnete sich für die Niederschrift verantwortlich. Vier Frauen und drei Männer im Alter von 32 bis 67 Jahren wollen die Zukunft von Schmiechen und Unterbergen mitgestalten.

Schmiechen: Gutes Ergebnis für die Grünen bei der Europawahl

Bei einer spannenden Abstimmung trat Sophie Schweyer mit 4:2 erfolgreich gegen die nicht anwesende Britta Freitag auf den ersten Listenplatz an. Auf den folgenden Plätzen konnten sich Levin Velt, Katharina Velt und Gerald Fischer mit jeweils 5:1 gegen Britta Freitag behaupten. Diese wurde schließlich mit 100 Prozent auf Listenplatz fünf gewählt. Alexander Zietzschmann und Barbara Devin wurden bei jeweils einer Enthaltung auf die Plätze 6 und 7 gewählt.

Bei der Europawahl im letzten Jahr konnten die Grünen in Schmiechen mit 18,2 Prozent dass drittbeste Ergebnis im Landkreis nach Mering und Friedberg verbuchen.

Traditionelle grüne Themen wie Natur- und Umweltschutz haben die Kandidaten ebenso auf der Agenda wie die Mobilität der Zukunft und das soziale Miteinander in einer wachsenden Gemeinde. So hat der Ortsverband bereits begonnen, jeden Sonntag zum Schafkopfen in das Wirtshaus Heidinger in Schmiechen einzuladen. Die Gruppierung wurde im September 2019 gegründet und tritt erstmalig zur Gemeinderatswahl an. Der Ortsverband hat aktuell acht Mitglieder.

Das sind die Kandidaten der Grünen Liste in Schmiechen

  • 1. Sophie Schweyer, 34, Ingenieurin Anlagenbau
  • 2. Levin Velt, 34, Student
  • 3. Katharina Velt, 32, Künstlerin
  • 4. Gerald Fischer, 45, Technical Product Expert
  • 5. Britta Freitag, 56, Betriebliche Gesundheitsmanagerin
  • 6. Dr. Alexander Zietzschmann, 67, Arzt i. R.
  • 7. Barbara Devin, 66, Möbelrestauratorin i. R.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren