1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Beim TSV Dasing misst sich der Nachwuchs

Jugendfußball

28.05.2019

Beim TSV Dasing misst sich der Nachwuchs

Der Jugendfußball steht am Christi-Himmelfahrt-Feiertag auf der Dasinger Sportanlage im Mittelpunkt.
Bild: Reinhold Rummel

Zahlreiche Teams haben sich wieder für den Vatertags-Juniorentag angemeldet.

Es ist schon Tradition, dass an Christi Himmelfahrt der Fußball auf der Dasinger Sportanlage rollt. Die Nachwuchsabteilung des TSV Dasing richtet nun wieder am Donnerstag ein Turnier aus. Insgesamt 52 Nachwuchsmannschaften werden zum Albertus Quelle Vatertags-Juniorentag in Dasing erwartet, wenn es um die großen Wanderpokale und Präsente geht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Den Auftakt machen am frühen Morgen (Anpfiff um 9.15 Uhr) die F1-Junioren um den Wanderpokal der Volkswagen Autohäuser der Schwaba GmbH und Fliesen Steinhart. Dabei werden in der Gruppe A neben dem Hausherr TSV Dasing, der SV Günding, SC Oberbernbach und TSV Landsberg am Lech antreten. In der Gruppe B spielen der Bundesliga-Nachwuchs des FC Augsburg, der TSV Friedberg, BC Aichach und TSV Neusäß. Ebenfalls um 9.15 Uhr treten die F2-Junioren um den Auto Lechner, Jimmys Fun Park und Heizungstechnik Hammermüller-Cup an. Hausherr TSV Dasing erwartet in der Gruppe A die Mädchen des TSV Schwaben Augsburg, TSV Neusäß und die SG Obergriesbach/Griesbeckerzell. In der Gruppe B treten der TSV Friedberg, SC Oberbernbach, TSV Sielenbach und SV Wulfertshausen in der Vorrunde an.

Beim D1-Junioren-Turnier um den Holzpellets Tremmel, Holzdesign Domuratzki und Sanitär Hafner-Cup spielen der Kissinger SC, TSV Merching, TSV Friedberg, TSV Göggingen (Gruppe A), VfL Ecknach, TSV Gersthofen, SV Mering und Ausrichter TSV Dasing (Gruppe B) um den Einzug in die Zwischenrunde ab 9.15 Uhr.

Die Siegerehrung wird gegen 13 Uhr stattfinden, zu der noch ein prominenter Überraschungsgast erwartet wird. Am Nachmittag werden beim Albertus Quelle Junioren-Tag die Turniere um 14.30 Uhr angepfiffen. Beim Von Poll Immmobilien, Lars Köhler-Debeka und Planen&Zelte-Cup der E1-Junioren stehen in der Gruppe A die Youngster des Erstligisten FC Augsburg, Kissinger SC, TSV Friedberg, TSV Diedorf, TSV Pöttmes BFA-SV Waldperlach und in der Gruppe B der SC Fürstenfeldbruck, TSV Neusäß, SG Obergriesbach/Griesbeckerzell, TSV Göggingen, TSV Haunstetten und Titelverteidiger FC Affing sich gegenüber. Um den Allianz Peter Hensold, Zimmerei Andreas Fischer und Glasservice Oliver Müller-Cup der E2 Junioren werden in der Gruppe A der SV Wulfertshausen, TSV Gersthofen, SV Bergheim und TSV Dasing antreten. In der Gruppe B spielen die Mädchen des TSV Schwaben Augsburg, Kissinger SC, TSV Neusäß und SV Ottmaring ab 14.30 Uhr. Und beim Transporte Schmuttermair, Metallbau Ankner und Auto Braune-Cup der G-Junioren werden der TSV Geiselbullach/Neui Esting, SF Friedberg, SV Ottmaring TSV Dasing (Gruppe A), ASV Dachau, TSV Neusäß, SC Oberbernbach und Wanderfreunde Klingen (Gruppe B) beim jüngsten Fußballnachwuchs erwartet. Die Finalspiele werden gegen 18 Uhr ausgetragen. (r.r)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren