Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Leipheim: Stallbrand: Das sagt die Polizei zur Ursache

Leipheim
18.12.2018

Stallbrand: Das sagt die Polizei zur Ursache

Ein Millionenschaden ist am dritten Advent bei einem Brand in Leipheim entstanden. Die Kripo schließt eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung aus.
Foto: Mario Obeser

Die Kripo hat ein erstes Ermittlungs-Ergebnis zum Feuer in Leipheim. Die Feuerwehr war dort erneut im Einsatz.

Beim Brand eines Viehstalls in Leipheim ist am Sonntag ein Millionenschaden entstanden (wir berichteten). Die Polizei schließt nach ihren bisherigen Ermittlungen eine vorsätzliche und eine fahrlässige Brandstiftung aus, sie vermutet einen technischen Defekt als Ursache. Das erklärt der Erste Kriminalhauptkommissar Jürgen Salzmann von der Kripo Neu-Ulm im Gespräch mit unserer Zeitung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.