Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: Mann ohne Maske legt bei Demo in Weißenhorn ungültiges Attest vor

Weißenhorn
08.09.2021

Mann ohne Maske legt bei Demo in Weißenhorn ungültiges Attest vor

In Weißenhorn fanden immer wieder Demonstrationen unter dem Motto „Für unsere Grundrechte, unsere Freiheit und Impffreiheit“ statt.
Foto: Andreas Brücken (Archivfoto)

Plus Ein 61-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten, weil er ohne Maske und ohne gültiges Attest an einer Demonstration „Für unsere Grundrechte, unsere Freiheit und Impffreiheit“ teilgenommen hatte.

Richterin Gabriele Buck machte am Dienstagnachmittag - im wahrsten Sinne des Wortes - kurzen Prozess mit dem Angeklagten. Nach rund 20 Minuten war die Sitzung am Amtsgericht Neu-Ulm schon wieder vorbei, bei der sich ein Mann aus dem Landkreis Biberach für ein ungültiges Attest verantworten musste, das er bei einer Corona-Demo in Weißenhorn vorgelegt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.